Madrid und der Prado: Kunst & Architektur – Rezension des Bildbands

Im April 2015 erschien bei h.f.ullmann ein umfangreicher Bildband mit dem Titel „Madrid und der Prado“ mit Texten (deutsch und englisch) von Barbara Borngässer, David Sánchez und Felix Scheffler. Die Fotografien steuerte Gerhard Hagen bei.

Inhalt des Bildbands

Die Ursprünge der Stadt / Die kastilische Kleinstadt Madrid (1085-1561) / Residenz der Habsburger (1561-1700) / Der Prado / Die Modellstadt der Bourbonen (1700-1808) / Real Academia de Bellas Artes de San Fernando / Von der napoleonischen Besetzung bis zur Zweiten Republik (1808-1932) / Museo Thyssen-Bornemisza / Von der Zweiten Republik bis ins 21. Jahrhundert / Muse Necional Centro de Arte Reina Sofía / Reales Sitios – die königlichen Schlösser um Madrid.

Auf insgesamt 384 Seiten begleitet man die Autoren auf einem Streifzug durch Madrid. Vorbei an zahlreichen Kirchen, wichtigen Plätzen und herausragenden Gebäuden. Dabei wird dem Prado ein großer Teil gewidmet, denn er ist für Madrid wie der Louvre für Paris und die Uffizien für Florenz.

Fazit

Jeder, der eine Reise nach Madrid plant, sollte außer einem guten Reiseführer auch diesen schönen Bildband vorher studiert haben. Er bietet einen guten Einstieg in Madrids aufregende Geschichte, zeigt in Wort und Bild einen umfassenden Überblick in den Prado und gibt Hinweise auf Plätze und Gebäude Madrids, die man unbedingt gesehen haben muss.

Die hochwertigen und sehr ansprechenden Farbfotos zeigen, dass Madrid eine Reise wert ist. Und wer Madrid bereits kennt, kann seine Erinnerungen mit diesem schönen Bildband wunderbar auffrischen.

„Madrid und der Prado: Kunst & Architektur“, erschienen im April 2015 erschien bei h.f.ullmann, Softcover, 12 Euro, ISBN 978-3848008339

Herzlichen Dank an h.fullmann für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Bildnachweis: copyright h.f.ullmann

mail.google.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s