Archiv für den Monat Juli 2016

„Ethik: Die Grundfragen unseres Lebens von der Geburt bis zum Tod“ von Wolfgang Huber

Der Professor für Theologie in Berlin, Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika), Wolfgang Huber, behandelt in seinem Buch „Ethik“ zwanzig ethische Grundfragen, mit denen wir in einer pluralistischen, durch Technik, Migration und Globalisierung bestimmten Welt tagtäglich konfrontiert sind. Von der Zeugung und Geburt eines Menschen über Partnerschaft und Familie, Medien und Arbeit bis hin zum Altern und Tod.

Erschienen ist das Sachbuch als broschierte Ausgabe 2016 im C.H.Beck Verlag.

9783406688324_cover

Dieses informative Sachbuch gibt dem Leser Lösungshilfen für alle wichtigen Fragen des Lebens an die Hand. Anhand von realitätsnahen Beispielen beschreibt Wolfgang Huber leicht verständlich eine Problematik und regt den Leser zum Nachdenken an.

Das Buch muss nicht chronologisch gelesen werden – man kann sich die relevanten Themen heraussuchen und auch quer lesen. Allerdings sollte man sich beim Lesen Zeit nehmen, um die Lösungsansätze zu verstehen und auch verinnerlichen zu können.

Obwohl Wolfgang Huber Theologe ist und viele christliche Denk-Ansätze im Buch liefert, ist sein Buch auf für konfessionslose Menschen ein guter Anreiz, über das Leben und verschiedene Problemstellungen nachzudenken. Ob man letzendlich zum selben Ergebnis wie der Autor kommt, ist dabei völlig nebensächlich – Hauptsache man denkt über verschiedene Fragestellungen nach und hinterfragt seine eigene Meinung kritisch.

„Ethik. Die Grundfragen unseres Lebens von der Geburt bis zum Tod“ von Wolfgang Huber, erschienen 2016 als Paperback im C.H.Beck Verlag, 320 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-406-68832-4

Bildnachweis: copyright C.H.Beck Verlag

Herzlichen Dank an den C.H.Beck Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

„50 ultimative Wasserabenteuer, die man erlebt haben muss“ von Lia Ditton

Für viele Menschen gehört Urlaub auf oder im Wasser zu den schönsten Dingen im Leben. Doch einfach nur baden genügt vielen dabei nicht. Das Buch „50 ultimative Wasser Abenteuer, die man erlebt haben muss“ von Lia Ditton zeigt, wie man seine Freizeit im Wasser aufregend gestalten kann.

10608

In sechs großen und nach Kontinenten unterteilten Kapiteln werden Wasser-Abenteuer mit Angabe von Schwierigkeitsgraden vorgestellt. Dazu gehören u.a. Speed-Challenge auf dem Surfboard in Namibia oder Tauchen mit Walhaien in Australien.

Neben der geografischen und Schwierigkeitsgrad- Sortierung werden die Wasser-Abenteuer auch nach Kosten aufgelistet. Hier findet garantiert jeder sein ganz persönliches Highlight!

Die hochwertigen und sehr ansprechenden Farbfotos machen sofort Lust auf die Abenteuer. Dieses Buch weckt Träume, die man sich durchaus erfüllen kann!

„50 ultimative Wasserabenteuer, die man erlebt haben muss“ von Lia Ditton, erschienen 2016 bei Delius Klasing, Klappenbroschur, 224 Seiten, ISBN 978-3-667-10608-7

Bildnachweis: copyright Delius Klasing

Herzlichen Dank an Delius Klasing für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

„Fürstinnen im Grünen. Spaziergänge durch Schlossgärten“ von Editha Weber

Die Geschichte der europäischen Gartenkunst ist eng mit der Förderung durch einflussreiche und ambitionierte Fürstinnen verknüpft. Der Garten und seine Besitzerin sind nicht voneinander zu trennen.

Die Gartentour des reich bebilderten Buches beginnt in norddeutschen Schlossgärten und führt zur Loire, nach Versailles, Kew und Gotha. In all den hier porträtierten Gärten sind die Lebensgeschichten kluger und faszinierender Frauen enthalten.

Editha Weber erzählt in ihrem Buch „Fürstinnen im Grünen“ vom Leben und Wirken der einstigen Herrinnen und zeigt in aktuellen Fotos sowie historischen Abbildungen und Gemälden die paradiesische Schönheit der Schlossgärten.

Cover

Unterteilt ist das Buch in sechs große Kapitel:

  • Vom verlorenen Garten Elisabeths von Dänemark in Güstrow
  • Die Prinzessin von Ludwigslust
  • Die Gartenreise Königin Sophie Charlottes
  • Königin Luises letzter Garten
  • Neustrelitz – ein Schlossgarten ohne Schloss
  • Das Schweriner Gartenreich

Jeder Gartenfreund kommt beim Lesen dieses Buches garantiert ins Schwärmen und Träumen. Die hier vorgestellten Schlossgärten laden zum Verweilen und Betrachten ein.

Neben interessanten Infos über die adligen Gartenbesitzerinnen punktet der Bild-Leseband auch mit seinen vielen wundervollen Fotografien und Abbildungen. Ich habe beim Lesen viele neue interessante Reiseziele für mich entdeckt und werde mich in den nächsten Jahren auch auf die Spuren der hier vorgestellten adligen Gärtnerinnen begeben.

„Fürstinnen im Grünen“ von Editha Weber, erschienen im Juni 2016 im Nicolai Verlag, gebunden, 160 Seiten, 24,95 Euro, ISBN 978-3-89479-860-4

Bildnachweis: copyright Nicolai Verlag

Herzlichen Dank an den Nicolai Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

D.I. Grace: Schwarzes Herz – Thriller von Matthew J.Arlidge

Im März 2016 erschien der 2. Band der Helen Grace-Reihe mit dem Titel „Schwarzes Herz“ im rororo Verlag.

Matthew J. Arlidge arbeitete lange als Drehbuchautor für die BBC. Seit mehreren Jahren betreibt er eine eigene unabhängige Produktionsfirma, die vor allem auf Krimiserien spezialisiert ist. Der Auftakt der Helen-Grace-Reihe «Einer lebt, einer stirbt» war in England das erfolgreichste Debüt 2014, die Reihe erscheint in 30 Ländern.

51tSwiSkpwL._SX327_BO1,204,203,200_

Eileen wartete voller Sorge die ganze Nacht auf ihren Mann Alan gewartet. Alan ist ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt und vor allen Dingen ist er noch nie über Nacht nicht  nach Hause gekommen. Als es morgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Tür. Es enthält Alans Herz.

D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann mit herausgerissenem Herz aufgefunden wird,  wird Helen schnell klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte.

Um den zweiten Teil der Helen Grace-Thrillerreihe besser verstehen zu können, empfiehlt es sich, den Vorgängerband zu lesen. Denn nur so kann man die Charaktere und Handlungsweisen der Protagonisten besser einschätzen und nachvollziehen.

In 121 recht kurzen Kapiteln begleitet man Helen Grace und ihr Team auf der Suche nach einem brutalen Serienkiller. Der Spannungsbogen baut sich kontinuierlich auf und gipfelt in einem grandiosen Schluss.

Viele unerwartete Wendungen und der Blick in menschliche Abgründe tragen zum Spannungsaufbau bei. Dieser Thriller hat mich bestens unterhalten, denn er hat alles, was ein guter Thriller braucht: rasante Handlung, eigenwillige Protagonisten, unerwartete Wendungen und einen sehr gut durchdachten und raffiniert aufgebauten Plot!

ich freue mich schon auf die nächsten Bände mit Helen Grace und ihrem Team!

„DI Grace: Schwarzes Herz“ -Thriller von Matthew J. Arlidge, erschienen 2016 im rororo Verlag, Taschenbuch, 400 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3499238390

Bildnachweis: copyright rororo Verlag

Herzlichen Dank an den rororo Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

„Neuschwanstein 3D“ – Bildband von Martin Papirowski

Ganz neu erschien im Emons Verlag der Bildband „Neuschwanstein 3D“ von Martin Papirowski.

881-4_Neuschwanstein_3D

Dem Bildband beigelegt ist ein 3D-Brille, die man zum Betrachten vieler Fotos benötigt.

Das Schloß Neuschwanstein zählt zu den schönsten Gebäuden weltweit. Wenn man sein Innerstes betritt, befindet man sich in einer Traumwelt, die aus viel Prunk, opulenten Wandgemälden und einzigartigen Räumlichkeiten besteht.

In einem Vorwort wird die Geschichte des Schlosses erklärt. In sechs großen Kapiteln wird die Lebensgeschichte Ludwigs II. von Bayern erzählt und die Entwicklung des Schloß-Baus gegleitet.

Viele schöne Fotografien zeigen geschichtliche Ereignisse sowie Innen – und Außenansichten des Schlosses. Die 3 D-Bilder sind dabei extra gekennzeichnet. Betrachtet man diese durch die 3 D-Brille erlebt man die Opulenz des Schlosses, seiner Räume und Kunstgegenstände dreidimensional – einfach überwältigend schön!

Dieser tolle Bildband ist eine wunderbare Erinnerung an einen Besuch Neuschwansteins. Wer dieses Märchenschloß noch nicht kennt, kann sich mit der 3 D- Brille einen sehr guten Eindruck verschaffen.

Der Text im Buch ist auf deutscher sowie englischer Sprache.

„Neuschwanstein 3D“ von Martin Papirowski, erschienen am 21. Juli 2016 im Emons verlag, gebunden, Großformat, 96 Seiten, 16,95 Euro, ISBN 978-3954518814

Bildnachweis: copyright Emons Verlag

Herzlichen Dank an den Emons Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar

„Das Büro der einsamen Toten“ – Kriminalroman von Britta Bolt

Hinter dem Pseudonym Britta Bolt steht das Autorenduo Britta Böhler und Rodney Bolt. Der in Amsterdam lebende Rodney Bolt verfasste mehrere Biographien, ist Dramatiker und Reisejournalist. Britta Böhler arbeitete viele Jahre als Anwältin. 1991 zog sie in die Niederlande und wurde dort berühmt durch ihre strafrechtlichen Mandate und ihre Haltung zur Anti-Terror-Gesetzgebung. Seit 2012 ist sie Professorin an der Universität von Amsterdam.

Ihr Krimi „Das Büro der einsamen Toten“ ist Britta Bolts Debütroman, der einen Regionalkrimi mit einem spannenden Polit-Krimi vereint. Veröffentlicht wurde er 2015 im Hoffmann und Campe Verlag als gebundenes Buch. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Kathleen Mallett und Heike Schlatterer.

9783455405286

Im „Büro der einsamen Toten“ in Amsterdam kümmert sich der 47 Jahre alte Pieter Posthumus zusammen mit drei Kollegen um die Angelegenheiten von Menschen ohne Angehörige, Menschen, die keiner vermisst – und richtet ihnen ein würdiges Begräbnis aus, mit Musik und Gedichten. Bei seinen Recherchen stößt er auf so manche Ungereimtheit. In der Prinsengracht ist die Leiche eines jungen Mannes in einer traditionellen marokkanischen Bekleidung gefunden worden. Die Umstände seines Todes sind mysteriös. Posthumus nimmt auf eigene Faust die Ermittlungen auf und gerät in ein Netz von Intrigen …

Wer Amsterdam mag, wird diesen Regional-Krimi bestimmt lieben, denn seine Handlung spielt sich in Amsterdam ab. Die Bescheibungen der Grachten, kleinen Straßen und des Flairs Amsterdams haben mich beim Lesen sofort dorthin versetzt und ich hatte alle Handlungsplätze vor Augen ( ganz besonders die, die ich aus Amsterdam schon persönlich kenne).

Die Protagonisten werden ausführlich eingeführt. Allen voran Pieter Posthumus, der seine Arbeit über alles liebt, sehr engagiert ist und damit seine Kollegen zeitweise nervt. In seiner knappen Freizeit besucht er oft  die Kneipe „De dolle Hand“, die seiner Exfreundin Anna gehört.

Die neuen Todesfälle, mit denen sich das „Büro der einsamen Toten“ jetzt befassen muss, führen den Pieter Posthumus in die marokkanische Emigranten-Welt Amsterdams und damit behandelt der Krimi ein ganz aktuelles Thema.

Drei Handlungsstränge werden perfekt miteinander verknüpft, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Es geht um muslimische Gruppierungen, die Rolle des Geheimdienstes, Korruption und natürlich ungeklärte Todesfälle – super spannend geschrieben!

Dieses Krimi-Debüt hat mich überzeugt und mir viele schöne Lesestunden beschert. Super finde ich auch den Stadtplan von Amsterdam im Buch. So kann man beim Lesen sehr gut nachvollziehen, wo sich die einzelnen Handlungen abspielen.

„Das Büro der einsamen Toten“ von Britta Bolt, erschienen 2015 bei Hoffmann und Campe, gebunden, 384 Seiten, 20 Euro, ISBN 978-3455405286

Bildnachweis: copyright Hoffmann und Campe

Herzlichen Dank an Hoffmann und Campe für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

 

 

 

 

Safiras Hochzeit „Tara & Draki“ – Sonderheft von „Total tierlieb!“

Heute möchte ich euch das brandneue Sonderheft von „Total tierlieb!“ mit dem Titel Safiras Hochzeit – Tara & Draki vorstellen. Safiras sind die neuen Sammelfiguren von Simba Toys, von denen es insgesamt 17 unterschiedliche Variationen gibt. Im Sonderheft Safiras Hochzeit – Tara & Draki sind 2 putzige Drachen (Draki und Tara) als Gimmick vorhanden – so könnt ihr schon einmal sehen, wie die süßen Figuren aussehen.

Und schaut doch einfach mal auf der Homepage der Safiras vorbei. Hier gibt es jede Menge Infos über die süßen Sammelfiguren.

DSC07080

Die mystischen kleinen Drachen leben in ihrer eigenen Welt namens Tarakona und heute feiern Tara und Draki eine wunderschöne Drachenhochzeit. Als weiteres Gimmick zum Heft ist ein großer Bastelbogen beigelegt, mit dem ihr den tollen Traubogen der Drachenhochzeit basteln und sogar eine Einladung zur Hochzeit verschicken könnt.

Hier könnt ihr einmal die Vorder- sowie Rückseite des Bastelbogens sehen.

Jetzt möchte ich euch das tolle Sonderheft näher vorstellen:

auf 26 farbigen Seiten erwarten dich Fotos von allen Sammelfiguren der Safiras sowie weitere Fotos von Safiras in Plüsch, Memospiel usw., die bei Simba erschienen sind.

Auf der ersten Seite findest du ein Inhaltsverzeichnis:

  • auf Seite 4 wartet ein zauberhaftet Comic der Hochzeit mit Hindernissen auf dich
  • auf Seite 14 gibt es ein zauberhaftes Poster vom Brautpaar
  • auf Seite 16 findest du ein Rätsel mit dem Titel „Im Feuerreich
  • auf Seite 17 gibt es einen ausführlichen Steckbrief über Tara, die Prinzessin
  • auf Seite 19 warten Rätsel auf dich: Knobeln mit Nomus und Nanami
  • auf Seite 20 wartet ein tolles Ausmalbild der Blütenfee Xara
  • auf Seite 22 gibt es eine Bastelanleitung für Hochzeitskleidung
  • auf Seite 24 findest du eine Anleitung für ein herziges Geschenk
  • auf Seite 25 wartet die Geschichte „Verzauberter Urlaub
  • auf Seite 26 findest du ein tolles Gewinnspiel + Lösungen
  • auf Seite 27 findest du 4 ganz süße Postkarten

Hier seht ihr unsere Tochter, wie sie ganz eifrig das tolle Sonderheft anschaut und liest. Ich höre sie immer wieder zwischendurch rufen „Mama, sind die Drachen aber süß!“

Sie ist total von den beiden süßen Drachen begeistert, die diesem Heft als Gimmick beiliegen:

Die beiden niedlichen Drachenfiguren sind sehr detailreich und liebevoll gestaltet. Mit ihnen kannst du Taras und Drakis Hochzeit super nachspielen. Und zum Sammlen sind sie einfach toll.

Draki ist mit rotem Samt überzogen, hat goldgelbe Flügel und trägt eine goldene Kone, die mit einem roten Stein verziert ist.

Tara ist mit weißem Samt überzogen und  hat rosafarbene Flügel. Auf ihrem Kopf sitzt auch eine goldfarbene Krone mit rotem Stein. Sind die beiden Drachen nicht herzallerliebst?

Wenn euch jetzt auch das Sammelfieber gepackt hat und euch noch Safira-Magazin-Ausgaben fehlen sollten, findet ihr auf Seite 21 des Sondermagazins einen Nachbestellschein.

Das Sonderheftt“Safiras Hochzeit Tara & Draki“ gibt es ab sofort im Zeitschriftenhandel zum Preis von 4,99 Euro.

Unserer Tochter gefällt diese Sonderausgabe ausgesprochen gut, denn sie kann sich mit den Geschichten, Rätseln und Bastelvorlagen stundenlang beschäftigen. Auch die Gimmicks sind richtig toll! Sie wird die anderen Sammelfiguren der Safiras auf jeden Fall sammeln und hat schon eine kleine Wunschliste angelegt.

Das Sondermagazin wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

 

 

„Die Kwickerwonker“ – Kinderbuch von Evangeline Lilly

Heute erschien bei Panini Comics das Kinderbuch „Die Kwickerwonker“ von Evangeline Lilly, die vielen Lesern als Schauspielerin in Filmen wie „Lost“ oder „Der Hobbit“ bekannt sein dürfte.

DSC06822

Die niedlichen und zugleich auch gruseligen Illustrationen stammen von Johnny Fraser-Allen:

„Die Kwickerwonker“ ist Evangeline Lillys Erstlingswerk und basiert auf einem Gedicht, dass sie im Alter von 14 Jahren schrieb.

Die Figuren in dieser faszinierenden Geschichte sind düster und gleichzeitig humorvoll. Erzählt wird in Reimen die Geschichte der kleinen Vera, die auf dem Jahrmarkt in einem Marionetten-Theater verschwindet.

Ein großer Spaß, nicht nur für junge Leser!

„Die Kwickerwonker“ von Evangeline Lilly, erschienen am 26. Juli 2016 bei Panini Comics, gebunden, 72 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 978-3-95798-926-0

Herzlichen Dank an Panini Comics für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare.

Star Wars Droiden-Bastelset von Panini

Für alle Star Wars Fans gibt es bei Panini ab dem 27. Juli 2016 ein super Buch: das Star Wars Droiden-Bastelset.

DSC06819

Auf 72 Seiten findest Du hier ein reich bebildertes Handbuch mit Droiden-Daten sowie 3 Bastelanleitungen und Stanzvorlagen zum Bau von BB-8, R2-D2 und C-3PO.

Die Bauanleitungen sind leicht verständlich, so dass Du schnell Deine neuen Droiden aus „Das Erwachen der Macht!“ in den Händen halten kannst.

Dieses super Bastelset ist ein absolutes Muss für jeden Star Wars-Fan! Es ist zum Preis von 9,99 Euro im Handel erhältlich oder beim Panini-Shop bestellbar- klick hier.

Herzlichen Dank an Panini für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Muhammad Ali: Die Comic-Biografie von Sybille Titeux und Amazing Améziane

Der verstorbene Boxer Cassius Clay, der sich später Muhammad Ali nannte und zum Islam übertrat gewann olympisches Gold und war mehrfach Weltmeister im Schwergewicht. Als Zeitgenosse von Martin Luther King und Malcolm X setzte er sich sehr für Schwarze ein. Heute ist Muhammad Ali zu einem Vorbild vieler Menschen geworden. Die Comic-Biografie des Ausnahme-Sportlers erschien ganz neu im Knesebeck Verlag als gebundenes Buch im Großformat von 21.7 x 28.7 cm. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Anja Kootz.

9783868739336_3Dn

Was für ein geniales Buch! Die Zeichungen sind sehr gelungen und erzählen den Lebensweg des Box-Champions nach. Alle wichtigen Lebensstationen sind darin aufgeführt.

Das großformatige Buch besitzt eine sehr hochwertige Optik und ist ein richtiges Schmuckstück im Bücherregal. Für jeden Fan des Box-Idols ein absolutes Muss und eine wunderbare Erinnerung an einen großartigen Mann!

Muhammad Ali – Die Comic-Biografie von Sybille Titeux und Amazing Améziane, erschienen im Juni 2016 im Knesebeck Verlag, gebunden, 120 Seiten, 24,95 Euro, ISBN 978-3-86873-933-6

Bildnachweis: copyright Knesebeck Verlag

Herzlichen Dank an den Knesebeck Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.