Archiv für den Monat Mai 2017

Frühstück!35 raffinierte Rezepte für Early Birds und Langschläfer – von Tina Bumann

Ganz neu bei der Edition Michael Fischer erschien das Koch- und Backbuch “ Frühstück! 35 raffinierte Rezepte für Early Birds und Langschläfer“ von Tina Bumann.

61MXPqMQYiL._SX426_BO1,204,203,200_

Tina Bumann ist eine bekannte Food-Fotografin und arbeitet für Industriekunden und Magazine. Auf Ihrem Blog tinastausendschön.de öffnet sie Ihren Lesern das Tor zum Schlaraffenland und hat 2014 und 2015 bereits einen Preis beim Food Blog Award gewonnen.

Auf 96 Seiten präsentiert die Autorin 35 leckere Rezepte für die unterschiedlichsten Frühstücksvarianten: ob ausgiebig mit Freunden beim Brunch oder für sich allein – die Rezepte sind auch für Laien leicht nachvollziehbar. Und erst die wundervollen Fotos im Buch! Da möchte ich am liebsten alle vorgestellten Rezepte gleich und sofort ausprobieren! Und die Bandbreite der vorgestellte Rezepte ist groß: von süßen Leckereien über herzhafte Gerichte bin hin Smoothies – hier findet garantiert jeder sein Lieblingsfrühstück. Für unseren nächsten Brunch mit Freunden werde ich auf jeden Fall einige der leckeren Rezepte ausprobieren.

Das Rezeptbuch unterteilt sich in vier große Kapitel:

  • Hoch die Tassen
  • Schnelles Frühstück
  • Samstagsfrühstück
  • Sonntagsbrunch

Ein alphabetisches Register am Buchende erleichtert das Auffinden gesuchter Rezepte.

„Frühstück! 35 raffinierte Rezepte für Early Birds und Langschläfer“ von Tina Bumann, erschienen am 18. Mai 2017 bei Edition Michael Fischer, gebunden, 96 Seiten, 17,99 Euro, ISBN 978-3863556525

Bildnachweis: copyright Edition Michael Fischer

Herzlichen Dank an Edition Michael Fischer für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Prora: Geschichte und Gegenwart des »KdF-Seebads Rügen« (Orte der Geschichte)

Habt ihr auf Rügen, in der Nähe des Ostseebads Binz, auch schon einmal den fünf Kilometer langen Bau von Prora gesehen und euch gefragt, was es mit diesem monumentalen Gebäude auf sich hat? Antworten darauf findet ihr in dem kleinen broschierten Buch „Prora: Geschichte und Gegenwart des Kdf-Seebads Rügen“ aus der Buchreihe „Orte der Geschichte“, erschienen im Ch.Links Verlag.

9783861537670

Das informative kleine Buch im Pocketformat erklärt in Wort und Bild die unterschiedlichen Epochen der Nutzung des „Kolosses von Prora“.

Als »Seebad der 20 000« sollte der etwa fünf Kilometer lange Bau auf Rügen in die Geschichte eingehen. Doch die größenwahnsinnigen Pläne der NS-Gemeinschaft »Kraft durch Freude« und ihres Chefs Robert Ley wurden nie ganz verwirklicht. In der DDR baute die Nationale Volksarmee die Anlage um und nutzte sie für ihre Zwecke. Heute steht ein Großteil des »Kolosses von Prora« leer.

Informativ und genau die richtige Vorbereitung für einen Besuch dieses unglaublichen Bauwerks und seiner Umgebung.

„Prora: Geschichte und Gegenwart des Kdf-Seebads Rügen“ aus der Reihe „Orte der Geschichte“, erschienen im Ch.Links Verlag, broschiert, 64 Seiten, 5 Euro, ISBN 978-3-86153-767-0

Bildnachweis: copyright Ch.Links Verlag

Herzlichen Dank an den Ch.Links Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

„Der Zauberer von Oz“ – Comic-Adaption des Kinderbuch-Klassikers

Ganz neu bei panini comics ist die witzige Comic-Adaption des Kinderbuch-Klassikers von „Der Zauberer von Oz“ erschienen:

DSC02905

Auf 188 großformatigen Seiten kannst du Dorothy und ihre Freunde auf ihrer Reise nach Oz begleiten.

Die Geschichte des Kinderbuch-Klassikers wurde für diese Comic-Adaption vom Autor Eric Shanower perfekt adaptiert. Die wundervollen und zum Teil auch gruseligen Zeichnungen von Skottie Young sind sehr wirkungsvoll in Szene gesetzt und passen perfekt zu der Comic-Adaption. So machen Kinderbuch-Klassiker auch Erwachsenen Spaß!

Der Marvel-Band enthält die Geschichten „The Wonderful Wizard of Oz 1-8“

Ihr könnt die Comic-Adaption „Der Zauberer von Oz“ zum Preis von 14,99 Euro (Softcover) bei panini comics bestellen – klick hier.

Herzlichen Dank an panini comics für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

„The Couple Next Door“ – Thriller von Shari Lapena

Shari Lapeña arbeitete als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen widmete. „The Couple Next Door“ ist ihr Thrillerdebüt und sstand wochenlang unter den Top Ten der Sunday Times-Bestsellerliste. In deutscher Sprache erschien das Buch im März 2017 bei Bastei Lübbe als broschierte Ausgabe. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Reiner Schumacher.

51XxoDW4F5L._SX314_BO1,204,203,200_

Deine Nachbarin möchte nicht, dass du dein Baby zur Dinnerparty mitbringst. Dein Ehemann sagt, das sei schon in Ordnung. Ihr wohnt ja gleich nebenan. Außerdem habt ihr ein Babyfon und könnt abwechselnd nach der Kleinen sehen. Deine Tochter schläft, als du das letzte Mal nach ihr siehst. Doch jetzt herrscht Totenstille im Haus. Du rennst ins Kinderzimmer – und dein schlimmster Alptraum wird wahr: Die Wiege ist leer.

Erzählt wird der sehr spannende Thriller in der Gegenwartsform aus Sichtweise unterschiedlicher Protagonisten. Die Erzählsprache ist sehr direkt und gradlinig. Viele unerwartete Wendungen lassen immer wieder andere Verdächtige auftauchen, die mich ständig in die Irre führten. Und genau diese Wendungen machen den hohen Spannungsfaktor aus, denn ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Am Ende warten geniale Enthüllungen auf den Leser – psychologisch sehr ausgefeilt. Ich freue mich schon auf weitere Thriller der talentierten Autorin, denn sie versteht ihr Handwerk!

„The Couple Next Door“ von Shari Lapena, erschienen im März 2017 bei Bastei Lübbe, broschiert, 352 Seiten, 15 Euro, ISBN  978-3785725856

Bildnachweis: copyright Bastei Lübbe

Herzlichen Dank an Bastei Lübbe für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

 

 

 

Lone Theils: Die Mädchen von der Englandfähre (Ein Fall für Journalistin Nora Sand, Band 1)

Lone Theils war jahrelang London-Korrespondentin für die angesehene dänische Tageszeitung Politiken sowie fürs Fernsehen. Ihr Debütroman „Die Mädchen von der Englandfähre“ und Auftakt der Reihe um Nora Sand erscheint in 14 Ländern. In deutscher Sprache ist er im rororo Verlag als Taschenbuch am 19. Mai 2017 erschienen:

51w9cJKbrEL._SX327_BO1,204,203,200_

Im Sommer 1985 verschwinden die dänischen Teenager Lulu und Lisbeth auf der Überfahrt nach England spurlos. Eine Suchaktion über Landesgrenzen hinweg verläuft im Nichts. Jahrzehnte später fällt Nora Sand, die in London für eine dänische Zeitung arbeitet, ein Foto der beiden in die Hände: Es zeigt die Mädchen in der Zeit nach ihrem Verschwinden. Nora lässt die Geschichte nicht los. Ihre Recherchen beginnen in Dänemark, wo die Mädchen in einem Heim aufwuchsen. Und führen zu dem englischen Frauenmörder Bill Hix. Der verbüßt im berüchtigten Gefängnis Wolfhall eine lebenslange Haftstrafe.
Nora ahnt nicht, welche Konsequenzen ihre Nachforschungen haben. Die Suche nach der Wahrheit ist gefährlich, denn der Serienkiller scheint einen Nachahmer zu haben.

Mit ihrem Auftakt-Roman „Die Mädchen von der Englandfähre“ hat Lone Theils einen Kriminalroman geschrieben, der mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. Obwohl die Familiengeschichte der Journalistin Nora Sand einen großen Raum einnimmt, steigt die Spannung kontinuierlich an.

Nora Sand ist eine sehr sympathische Protagonistin, die auf Grund ihres Berufes viele nützliche Beziehungen hat, die ihr auf der Suche nach der Wahrheit sehr hilfreich sind. Der Krimi punktet mit unerwarteten Wendungen und einem grandiosen Showdown.

Ein klasse Debüt-Roman, der mich neugierig auf die nächsten Bände dieser Serie gemacht hat!

„Die Mädchen von der Englandfähre“ von Lone Theils, erschienen am 19. Mai 2017 bei rororo, Taschenbuch, 432 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3499272530

Bildnachweis: copyright rororo

Herzlichen Dank an rororo für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

 

 

„Auf den Spuren grosser Deutscher“ – Bildband vom Kunth Verlag

Im April 2017 erschien im Kunth Verlag die aktualisierte Ausgabe des opulenten Bildbands „Auf den Spuren grosser Deutscher“:

DSC02911

Auf 256 Seiten zeigt der informative Bildband die wichtigsten Lebensstationen und Verdienste bedeutender deutscher Persönlichkeiten. Dabei umfasst er eine Zeitspanne von über 1.000 Jahren deutscher Geschichte.

Unterteilt ist das Buch alphabetisch – so findet der Leser schnell eine gesuchte Person. Jeder der 100 vorgestellten Persönlichkeiten ist eine Doppelseite gewidmet, auf der eine informative Kurzbiographie sowie großformatige farbige Fotos oder in schwarz-weiß den Text perfekt ergänzen.

Neben berühmten Forschern, Schriftstellern und Künstlern werden hier auch bekannte Architekten und Politiker vorgestellt. Schade nur, dass zu 90% männliche Personen vorgestellt werden – ich denke, wir haben in unserer Geschichte auch viele Frauen, die etwas geleistet und bewegt haben und sich einen Platz in diesem Bildband verdient hätten!

Ein wunderbarer Bildband, der sich auch sehr gut für den Schulunterricht eignet!

„Auf den Spuren grosser Deutscher“, aktualisierte Ausgabe, erschienen im April 2017 im Kunth Verlag, Großformat, gebunden, 256 Seiten,  24,95 Euro, ISBN  978-3955044527

Herzlichen Dank an den Kunth Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

„Hochzeit? Hochzeit!: Erzählungen von Heiratsanträgen, Fluchtversuchen und der großen Liebe“ (edition fünf) – herausgegeben von Nicole Seifert

Im März 2017 erschien bei der edition fünf ein zauberhafter Band mit dem Titel „Hochzeit? Hochzeit!“, der von Nicole Seifert herausgegeben wurde. Nicole Seifert ist bestimmt vielen Lesern auch unter ihrem Pseudonym Anneke Mohn bekannt, unter dem sie leichte Frauenliteratur schreibt.

51NG5-ac-DL._SX331_BO1,204,203,200_

Zehn bekannte Autorinnen schreiben über Heiratsanträge und Hochzeiten sowie über Flitterwochen und die Verlobungszeit. Über einen Bogen von über 200 Jahren spannen sich die schönen Geschichten und zeigen, wie sich nach einer Versorger-Ehe oder einer Liebesheirat die jeweiligen Lebensumstände der Frauen verändern.

Folgende Texte enthält der Band:

  • Jane Austen: Drei Schwestern ( 1792)
  • Virginia Woolf: Phyllis und Rosamond (1906)
  • Katherine Mansfield: Herr und Frau Taube (1921)
  • Dorothy Parker: Da wären wir (1931)
  • Alice Munro: Das Bettlermädchen (1978)
  • Laurie Colwin: Eine Landhochzeit (1984)
  • Bobbie Ann Mason: Kojoten (1988)
  • Zadie Smith: Das Mädchen mit den Ponyfransen (2001)
  • Lorrie Moore: Danke, dass ich kommen durfte (2014)
  • Karen Köhler: Polarkreis (2014)

Das gebundene Buch mit goldfarbenem Bezugspapier und seiner 2farbigen Prägung sieht optisch sehr edel aus und eignet sich damit perfekt als (Hochzeits)-Geschenk!

Die wundervollen Erzählungen berühmter Autorinnen rund um das Thema Hochzeit machen zum Teil nachdenklich und zeigen deutlich, wie sich die Rolle der Ehefrau im Laufe der Zeit änderte.

Lesenswert!

„Hochzeit? Hochzeit!“, herausgegeben von Nicole Seifert, erschienen im März 2017 bei edition fünf, gebunden, 256 Seiten, 22 Euro, ISBN 978-3942374873

Bildnachweis: copyright edition fünf

Herzlichen Dank an die edition fünf für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

 

Heike Abidi & Anja Koeseling: Urlaubstaum(a) Deutschland

Die beiden Autorinnen Heike Abidi und Anja Koeseling fungierten bereits in der Sachbuch-Humorreihe von Eden Books als Herausgeberinnen. Sie können dementsprechend zu einer Vielzahl von Themen die passenden Antworten geben. Ihr neues Buch „Urlaubstraum(a) Deutschland. Wellen, Berge, Bauernhof – warum es zu Hause doch am schrägsten ist“ erschien am 5. Mai 2017 bei Eden Books als Taschenbuch.

61DTGqpAPuL._SX327_BO1,204,203,200_

Urlaub in Deutschland ist langweilig? Absolut nicht! Denn was gibt es Exotischeres als ein Monster im See, tierische Abenteuer im Todesstreifen, wildgewordene Jungrinder, einen Trip zum Oktoberfest oder einen Campingausflug, der zum Survival-Training mutiert? Und das ist nur die Spitze des Eisbergs …

Zwischen Ostsee und Südtirol, Sachsen und Pfalz, Donau und Saarschleife bietet Deutschland reizvolle Landschaften für Entspannung oder Abenteuer – und das Beste daran: Die Anreise ist schnell und günstig. Oft hat man das Ziel sogar schon erreicht, bevor der Magen knurrt oder die Blase drückt. 24 Autorinnen und Autoren erzählen von ihren skurrilsten und lustigsten Urlaubserlebnissen in der Heimat. Vom Extrem-Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern über den chaotischen und quallenreichen Segeltörn bis hin zur nervenaufreibenden Wandertour ist von allem etwas dabei.

Die witzigen Urlaubsgeschichten sind in fünf große Kapitel unterteilt:

  • Ferien im, auf und am Wasser
  • Campingurlaub
  • Aktivurlaub
  • Erlebnis- und Genießertouren
  • Urlaub in der Stadt

Beim Lesen kam ich aus dem Lachen gar nicht mehr heraus, so skurril und absurd sind teilweise die Erlebnisse. Und ähnliche Erfahrungen habe ich teilweise selbst schon gemacht 🙂

Neben vielen witzigen kleinen Illustrationen lockern auch die, nicht ganz ernst zu nehmenden, Tipps wie man aus einem Pannen-Urlaub einen schönen Urlaub macht, das Buch auf.

Von mir gibt es eine uneingeschränkte Leseempfehlung!

„Urlaubstraum(a) Deutschland“ von Heike Abidi und Anja Koeseling, erschienen am 5. Mai 2017 bei Eden Books, Taschenbuch, 288 Seiten, 9,95 Euro, ISBN 978-3959101165

Bildnachweis: copyright Eden Books

Herzlichen Dank an Eden Books für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Donna Leon: „Stille Wasser: Commissario Brunettis sechsundzwanzigster Fall“

Jedes Jahr aufs Neue schreibt Donna Leon einen spannenden Brunetti-Krimi. Ihre Romane um den italienischen Commisssario machten die Schriftstellerin weltberühmt. Ihr mittlerweile 26. Krimi mit dem umtriebigen Commissario erschien am 24. Mai 2017 mit dem Titel „Stille Wasser“ im Diogenes Verlag als gebundene Ausgabe.

41qjRn5nh-L._SX314_BO1,204,203,200_

Schwächeanfall in der Questura. Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen. Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem größeren Fall als je zuvor auf die Spur.

In seinem 26. Fall ermittelt Brunetti nicht im Auftrag der Polizei, sondern aus reiner Freundschaft zu Davide Casati, einem Mann, mit dem schon Brunettis Vater befreundet war. Mit Casati unternimmt der Commissario viele entspannende Rudertouren durch die Lagune und erfährt ganz nebenbei vom rätselhaften Bienensterben vieler Bienenvölker, die Casati auf vielen Inseln der Lagune unterhält.

Als dann auch noch plötzlich Casati spurlos verschwindet, ist Brunetti alarmiert und sucht gemeinsam mit seinem Kollegen Vianello auf eigene Faust nach dem Vermissten. Bald kommen die beiden einem unglaublichen Umweltskandal auf die Spur.

Wer intelligente Unterhaltung mag, wird auch in Brunettis 26. Fall nicht enttäuscht. Der Krimi ist gewohnt leicht lesbar und gibt sehr gut das Flair Venedigs und auch seine Umweltprobleme wieder. Auch in diesem Buch steht nicht der Kriminalfall im Fokus, sondern eher menschliche Verfehlungen.

„Stille Wasser“ von Donna Leon, erschienen am 24. Mai 2017 bei Diogenes, gebunden, 336 Seiten,  20,99 Euro, ISBN 978-3-257-60787-1

Bildnachweis: copyright Diogenes Verlag

Herzlichen Dank an den Diogenes Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Das Offizielle Star Wars Magazin Nr. 85 – ganz neu bei Panini

Ganz neu, seit der Ausgabe 85, ist „Star Wars – Das offizielle Magazin“ seit März 2017 bei panini zu Hause.

DASOFFIZIELLESTARWARSMAGAZIN85_Magazin_346

Auf 72 reich bebilderten Seiten findet der Star Wars Fans viele Porträts zu seinen Stars, Comics, exklusive Kurzgeschichten, Gewinnspiele und vieles mehr.

In der Ausgabe 85 ist ein Sonderbericht Prinzessin Leia alias Carrie Fisher gewidmet, die in dieser Rolle allen Fans unvergesslich bleibt. Ein weiterer großer Bericht befasst sich mit den Gründen, warum alle Chewbacca lieben.

Traumhafte Poster runden den Inhalt des Magazins sehr gut ab.

Ihr könnt das Star Wars – Das offizielle Magazin zum Preis von 4,60 Euro direkt im panini Shop bestellen – klick hier.

Seit dem 22.6.2017 ist auch die Ausgabe 86 des beliebten Magazins erhältlich.

Bildnachweis: copyright Titelblatt panini

Herzlichen Dank an panini für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.