„Leben ist nicht schwer“ – Roman von Baptiste Beaulieu

Der 28jährige Arzt und Schriftsteller Baptiste Beaulieu begann seine Karriere als Autor mit einem preisgekrönten Blog, in dem er von seinem Alltag in der Notaufnahme berichtet. Es folgt ein fulminantes Romandebüt, das in Frankreich wochenlang unter den TopTen der Bestseller ist. Im April 2015 erschien sein Roman „Leben ist nicht schwer“ in deutscher Sprache im S.Fischer Verlag.

Alltag im Krankenhaus

Der junge Arzt Baptiste Beaulieu erzählt humorvoll von den alltäglichen Wundern und Missgeschicken, die ihm im Krankenhaus begegnen. Seine wahren Geschichten über liebenswerte Hypochonder, cholerische Chirurgen und tapfere Kollegen dienen vor allem einem Ziel: seiner schwerkranken Lieblingspatientin auf Zimmer 7 ein Lächeln auf die blassen Wangen zu zaubern. Beaulieu zeigt, dass Geschichten uns am Leben halten und auch in den schwersten Zeiten Leichtigkeit schenken.

Fazit

Samuel heißt der Protagonist des Buches, der über seine Arbeit als Arzt in einem Krankenhaus erzählt. Seine Geschichten über Kranke dienen dazu, andere schwerkranke Menschen zu unterhalten und ihnen zu vermitteln, dass es im Krankenhaus Menschen gibt, denen es noch schlechter geht. Seine Krankengeschichten werden auch von anderen Ärzten genutzt, um deren Patienten zu unterhalten.

Dabei zeigt er viel Mitgefühl und Achtung vor jedem einzelnen Patienten. Berührend, wie er den Klinikalltag der Ärzte und Krankenschwestern schildert. Und meine Hochachtung davor, wie er Menschen in den Stunden ihres Todes beisteht!

Dieses Buch gibt Trost und Mut, ist gleichzeitig sehr humorvoll und berührend. Unbedingte Leseempfehlung!

„Leben ist nicht schwer“ – Roman von Baptiste Beaulieu, erschienen im April 2015 im S.Fischer Verlag, Taschenbuch, 352 Seiten, 12,99 Euro, ISBN 978-3596031146

Herzlichen Dank an den S.Fischer Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright S.Fischer Verlag

u1_978-3-596-03114-6.39348480

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s