Eiskalt weggewischt. Theres´ und Frau Schäufeles erster Fall.Ein Putzfrauen-Krimi von Yvonne Schwegler und July Sjöberg

*Rezension*

Die 1973 geborene Yvonne Schwegler arbeitet seit ihrer Studienzeit für die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Sie schrieb bereits mehrere Kriminalstücke und -spiele. Außerdem verfasstet sie als Co-Autorin eine Sammlung geschichtlicher Anekdoten zu Heidelberg. Die 1966 geborene July Sjöberg ist Magister der Kunstgeschichte und Volkswirtschaftslehre und inszeniert historische Veranstaltungen. Ihr gemeinsames Krimi-Debüt „Eiskalt weggewischt“ erschien am 14. März 2019 als Taschenbuch im Pfefferkorn-Verlag.

RZ EW Umschlag.indd

Bildnachweis: copyright Pefferkorn-Verlag

Die Reinigungskraft in der Polizeidirektion Heidelberg, Theres Fugger, führte bisher ein sehr ruhiges Leben. Als ihr eine neue Kollegin namens Schäufele zur Seite gestellt wird, ändert sich das plötzlich, denn Schäufele ist eine pingelige Schwäbin mit manischem Putzzwang. Plötzlich gerät Schäufeles Tochter unter Mordverdacht. Sie steht in Verdacht, in den dunklen Gängen des Heidelberger Schlosses ihren Kunstprofessor getötet haben. Die beiden unterschiedlichen Putzkräfte tun sich zusammen, um den Ruf von Schäufeles Tochter wieder herzustellen. Doch ihre Nachforschungen entwickeln sich bald zu einem Desaster.

Der in schwäbischer Mundsprache verfasste Krimi ist für Hochdeutsch sprechende Leser leider schwer verständlich. Nach einer Weile habe ich mich an den Dialekt gewöhnt und fand das Lesen nicht mehr so anstrengend.

Die Handlung ist recht einfach gestrickt – hier steht eher der Humor denn eine spannende Krimihandlung im Vordergrund. Mit den beiden Putzfrauen als Hauptprotagonisten wurden zwei temperamentvolle Charaktere mit vielen Eigenheiten geschaffen, über die man herzhaft lachen kann.

Gut gefällt mir auch das Lokalkolorit, denn die Schauplätze werden sehr bildhaft geschildert und ich konnte sie mir sehr gut vorstellen.

Ein unterhaltsamer Auftakt zur neuen Krimireihe mit Putzfrauen, die das Herz am rechten Fleck tragen.

„Eiskalt weggewischt“ von Yvonne Schwegler/ July Sjöberg, erschienen im März 2019 als Taschenbuch im Pfefferkorn-Verlag, 284 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3944160276

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s