„Ich und der Weihnachtsmann“ – Kinderroman von Matt Haig

*Rezension*

Der 1975 geborene Autor Matt Haig veröffentlichte bereits eine Reihe von Romanen und Kinderbüchern, die mit verschiedenen literarischen Preisen geehrte und in über 30 Sprachen übersetzt wurden. Im September 2018 erschien sein Kinderroman „Ich und der Weihnachtsmann“ als gebundene Ausgabe bei dtv. Die witzigen Illustrationen im Buch stammen von Chris Mould. Übersetzt ins Deutsche hat Sophie Zeitz.

dsc01541.jpg

Weihnachten in höchster Gefahr

Aus ist es mit der Ruhe in Wichtelgrund – eine finstere Intrige wird geschmiedet, und zwar vom hinterlistigen Osterhasen. Das Wichtelreich soll untergebuttert und Weihnachten zu einem zweitrangigen Fest zurückgestuft werden! Das können Amelia, das ehemalige Kaminkehrermädchen, und Nikolas alias der Weihnachtsmann nicht zulassen. Sie kämpfen mit allen Mitteln der Fantasie darum, Wichtelgrund und Weihnachten zu erhalten.

Quelle Text: dtv

Erzählt wird der zauberhafte Kinderroman aus Amelias Sicht. Mit seiner leicht lesbaren und kindgerechten Erzählweise hat der Autor unsere Tochter begeistert – sie konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

Die Geschichte ist spannend und zugleich magisch und passt natürlich hervorragend in die (Vor-)Weihnachtszeit. Sehr passend zum Inhalt sind auch die witzigen, liebevollen Illustrationen.

Neben einer wunderschönen Geschichte überbringt der Roman den jungen Lesern auch kleine Botschaften: Fehler sind zum Lernen da, man darf nie die Hoffnung verlieren und habe Mut, etwas zu wagen!

„Ich und der Weihnachtsmann“ von Matt Haig, erschienen 2018 bei dtv, gebunden, 17 Euro, 288 Seiten, ISBN 978-3423289658

Herzlichen Dank an dtv für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s