Die Marzipanpiraten – Hörspiel von Heiko Woltersdorf

*Rezension*

Ganz neu im Der Audio Verlag erschien das Hörspiel „Die Marzipanpiraten“ von Heiko Wolterdorf.  Über 70 Personen wirkten an der Umsetzung mit, darunter bekannte Namen wie Frank Zander und Helmut Krauss.

DSC09760

Käpt’n Niederstrecker landet mit seinen wilden Piraten vor den Toren einer reichen Stadt und fordert frech das Gold der Bewohner. Aber die rüpelige Meute hat nicht mit den wehrhaften Bürgern gerechnet. Die verriegeln kurzerhand die Stadttore und hoffen, dass die raubende Bande von dannen zieht. Doch so leicht gibt sich Käpt’n Niederstrecker nicht geschlagen und beginnt die Belagerung.

Quelle Text: DAV

Helmut Krauss übernimmt den Part des Piraten Niederstrecker und spricht auch den Erzähltext. Seine starke, ausdrucksvolle Stimme verschmilzt förmlich mit seiner Rolle – die perfekt Besetzung! Auch die anderen Sprecherrollen sind sehr passend besetzt und überzeugen mit ihrer phantasievollen Umsetzung.

Mit den zur Handlung passenden akustischen Elementen und den witzigen Liedern ist das Hörspiel ein richtige Klangerlebnis für kleine Piraten-Fans ab 6 Jahren. Spannend, ein wenig gruselig und sehr unterhaltsam!

„Die Marzipanpiraten“ Hörspiel von Heiko Woltersdorf, erschienen im Juli 2018 bei DAV, 2 CDs, 2 Stunden Laufzeit, 12,99 Euro, ISBN 978-3-7424-0634-7

Herzlichen Dank an DAV für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s