Stephen King: Basar der bösen Träume

Stephen King gehört zu den bekanntesten Horror-Roman-Autoren weltweit. Viele seiner Roman wurden bereits verfilmt. Im Heyne Verlag erschien 2017 die Kurzgeschichten-Sammlung „Basar der bösen Träume“ als Taschenbuch.

146_27023_165484_xxl

Die Kurzgeschichten-Sammlung enthält 19 spannende Kurzgeschichten sowie 2 Gedichte. Und wie von Stephen King gewohnt, enthalten viele der Geschichten unheimliche Horror-Elemente und sind sehr gruselig. Es sind aber auch einige kleine Krimis und Psycho-Geschichten darunter. Aber alle Geschichten haben eines gemeinsam: sie sind einfach kurios und böse und vor allen Dingen lesenswert!

In der Länge unterscheiden sich die Geschichten: einige sind extrem kurz, andere wiederum richtig lang. Genau richtig, um ein oder zwei der Storys mal zwischendurch zu genießen.

Mich hat der Autor mit seiner unverwechselbaren Schreibweise auch mit diesen Kurzgeschichten gepackt, obwohl ich sonst lieber seine langen Romane verschlinge.

„Basar der bösen Träume“ von Stephen King, erschienen 2017 bei Heyne als Taschenbuch, 816 Seiten, 12,99 Euro, ISBN 978-3453438927

Bildnachweis: copyright Heyne Verlag

Herzlichen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s