Annette Hülsenbeck (Hg.): Die Kleider meines Lebens. Erzählungen von Margaret Atwood bis Virginia Woolf (blue notes)

Aus der Reihe blue notes erschien bei ebersbach & simon das Buch „Die Kleider meines Lebens“, welches von Annette Hülsenbeck herausgegeben wurde.

BN Alle_meine_Kleider.indd

In diesem Buch versammeln sich Texte von Virginia Woolf, Alice Munro, Katherine Mansfield und anderen bekannten Schriftstellerinnen, die sich alle um ein Thema drehen: um Kleider, die Frauen ihre Identität geben und ihre Weltanschauung zeigen.

Kleider sind mit guten und schlechten Erinnerungen verbunden und können sogar für bestimmte Situationen eine Garantie für deren Gelingen sein.

Die Geschichten sind berührend und halten dem/der Leser/in einen Spiegel unserer Gesellschaft vor.

„Die Kleider meines Lebens“ von Annette Hülsenbeck (Hg.), erschienen 2017 bei ebersbach & simon, gebunden,  144 Seiten, 16,80 Euro, ISBN 978-3-86915-149-6

Bildnachweis: copyright ebersbach & simon

Herzlichen Dank an ebersbach & simon für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s