„AMNESIA – Ich muss mich erinnern“ -Thriller von Jutta Maria Herrmann

 

511iX9Q3K7L._SX326_BO1,204,203,200_

Als die Berlinerin Helen die Diagnose Krebs im Endstadium erhält, ist es ihr einziger Wunsch, sich vor ihrem Tod endlich mit ihrer Mutter auszusöhnen, zu der sie ein schwieriges und distanziertes Verhältnis hat. Bei ihrer Familie in der südwestdeutschen Heimat angekommen, muss sie dann schockiert erfahren, dass ihre schwangere Schwester Kristin von ihrem Ehemann Leon misshandelt wird. Am liebsten würde Helen Leon dafür umbringen, zu verlieren hat sie ja nichts mehr. Aber einen Menschen töten? Helen glaubt nicht, dass sie dazu wirklich fähig ist.
Am nächsten Morgen allerdings ist Leon tot – und Helen, die Medikamente mit schwersten Nebenwirkungen nimmt, hat keinerlei Erinnerung an die vergangene Nacht. Amnesie …

Der spannende Thriller ist eine Mischung aus Krimi und Familiendrama und wird aus Helens Sicht erzählt. Helen nimmt auf Grund ihrer schweren Erkrankung starke Medikamente, die als Nebenwirkung Wahnvorstellungen und Erinnerungslücken haben. Und auch als Leser weiß man oft nicht, was Realität oder Wahnvorstellung ist. Jedenfalls wird das Kopfkino permanent für eigene Spekulationen in Gang gesetzt.

Viele neue Wendungen präsentieren immer andere Verdächtige, doch letztendlich läuft alles auf Helen als Täterin hinaus. Aber ist sie wirklich die Mörderin? Bis zum Schluss bleibt einiges ungeklärt.

Ein psychologisch tiefgründiger Thriller, der tief in menschliche Abgründe eintaucht und in dem permanent eine unterschwellig bedrohliche Atmosphäre herrscht.

„Amnesia“ von Jutta Maria Herrmann, erschienen am 1. Juni 2017 bei Knaur als Taschenbuch, 304 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3426519974

Bildnachweis: copyright Knaur Verlag

Herzlichen Dank an den Knaur Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s