„Dem Tod auf der Spur“ von Michael Tsokos und Veit Etzold

Der 1967 geborene Michael Tsokos ist Professor für Rechtsmedizin und ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet der Forensik. Seit 2007 leitet er das Institut für Rechtsmedizin der Charité. Seine bisher veröffentlichten Bücher über spektakuläre Fälle aus der Rechtsmedizin wurden alle zu Bestsellern.

Am 12. Mai 2017 erschien im Ullstein Verlag sein neues Sachbuch „Dem Tod auf der Spur“ als Taschenbuch.

51Qzx5ZaCUL._SX319_BO1,204,203,200_

In diesem Bestseller hat Professor Dr. Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner, zwölf mysteriöse Todesfälle erzählt, die er allesamt selbst untersucht hat. Ein Großteil der hier geschilderten Fälle wird nun zur Grundlage einer großen TV-Produktion, die ab heute unter dem gleichnamigen Titel „Dem Tod auf der Spur ― Die Fälle des Prof. Tsokos“ ausgestrahlt wird. Michael Tsokos führt dabei durch die Sendung und zeigt uns Rechtsmedizin, wie sie noch nie dargestellt worden ist. Spannend, faszinierend und mit völlig neuen Bildern und Erzählweisen.

Tsokos informiert unterhaltsam und spannend über die Mittel und Methoden der Rechtsmedizin. Als Begleitbuch zur heute startenden gleichnamigen Fernseh-Reihe sehr gut geeignet. Für an der Rechtsmedizin interessierte Leser ein sehr unterhaltsam geschriebenes Sachbuch, aus dem man auch noch ganz nebenbei todsicher eine Menge lernen kann.

„Dem Tod auf der Spur. Spannende Fälle des Professor Tsokos“, erschienen am 12. Mai 2017 im Ullstein Verlag, Taschenbuch, 272 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3548377131

Bildnachweis: copyright Ullstein Verlag

Herzlichen Dank an den Ullstein Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s