„Das Scherbenhaus“ – Psychothriller von Susanne Kliem

Susanne Kliem arbeitete als Pressereferentin für Fernsehserien und für das größte deutsche Theaterfestival. Ihre Krimis, die sie seit dem Jahr 2009 schreibt, wurden bereits mit mehreren Auszeichnungen geehrt. Am 20. März 2017 erschien ihr neuer Psychothriller „Das Scherbenhaus“ als broschiertes Buch bei carl`s books.

Kliem_Das Scherbenhaus_3D

Die junge Köchin Carla Brendel wird seit Monaten von einem Stalker verfolgt, der ihr Fotos von menschlicher Haut, Wunden und einem Messer schickt. Aus Angst vor dem Stalker flüchtet sie aus ihrer idyllischen Heimatstadt in Norddeutschland zu ihrer Halbschwester Ellen nach Berlin. In deren luxuriöser Wohnanlage „Safe Haven“, die mit neuesten Sicherheitssystemen ausgestattet ist, fühlt sie sich beschützt. Doch kurz nach ihrer Ankunft verschwindet Ellen spurlos, ihre Leiche wird wenige Tage später aus der Spree geborgen. Ein tragischer Unfall? Oder wissen die anderen Hausbewohner mehr, als sie sagen? Carlas Zweifel wachsen. Sie bleibt und sucht nach der Wahrheit. Dabei merkt sie schnell, dass im „Safe Haven“ ganz eigene Regeln und Gesetze herrschen. Und es tödlich enden kann, wenn man zu viele Fragen stellt.

Viele unerwartete Wendungen führen den Leser auf immer neue Spuren, die dann doch die falschen sind. Und bald stellt man fest, dass im „Safe Haven“ viele Menschen voneinander abhängig und unfähig sind, sich aus diesen Verstrickungen zu lösen. Und genau diese Verstrickungen enden in tödlichem Ausgang.

Beim Lesen konnte ich mich sehr gut in die Gefühle und Empfindungen von Carla Brendel hineinversetzen. Ihre Angst vor dem Stalker war für mich greifbar und nachvollziehbar. Und auch in Berlin wird Carla von etwas oder jemanden bedroht, den sie nicht kennt und auch dessen Motive lange völlig im Dunklen bleiben.

Die Zusammenhänge werden erst sehr spät aufgeklärt und genau das macht den Sog dieses Psychothrillers aus. Nervenkitzel und Hochspannung ist bis zum überraschenden Ende garantiert. Genauso muss ein guter Psychothriller sein! Absolute Leseempfehlung!

„Das Scherbenhaus“ von Susanne Kliem, erschienen 20. März 2017 bei carl`s books, broschiert, 336 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 978-3570585665

Bildnachweis: copyright carl`s books

Herzlichen Dank an carl`s books für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s