Kayla Itsines: „28 Tage zum Bikini-Body: Ernährungs- und Lifestyleguide“

Morgen, am 23. März 2017, erscheint im Fischer Verlag der Ernährungs- und Lifestyleguide „28 Tage zum Bikini-Body“ der Fitness-Ikone Kayla Itsines. 2009 fing sie an, Frauen in einem Fitnesstudio zu trainieren, bald eröffnete sie ihr eigenes Studio. 2014 schlug die Geburtsstunde von #bbg, dem Bikini-Body-Guide, in dem die Australierin ihre Workout- und Ernährungstipps in E-Books und Apps, über Instagram und Facebook verbreitete. In ihrem Ratgeber gibt sie wichtige Tipps und Rezepte, um fit und selbstbewußt zu werden.

512Z+rrWFuL._SX401_BO1,204,203,200_

Kayla Itsines hat ein exklusives 28-tägiges Ernährungsprogramm entwickelt, in dem sie  ihre Superfood-Geheimnisse verrät.

Unterteilt ist der großformatige Ratgeber in 3 Kapitel:

  • Der 28-Tage-Ernährungsguide
  • Rezepte für den 28-Tage-Ernährungsguide
  • Austauschrezepte

Zusätzlich werden Beispielportionen nach Nahrungsmittelgruppen, Umrechnungstabellen von roh zu gekocht sowie ein 28-Tage-Trainingsplan für Angängerinnen vorgestellt.

Die Rezepte werden leicht verständlich erklärt und sind einfach nachzukochen. Jedes Rezept ist mit sehr ansprechenden Fotos des fertigen Gerichts versehen. Neben Rezepten für fruchtige Smoothies, leckere Wraps und gesunde Salaten gibt es auch sehr viele süße Rezepte für Desserts, Kuchen und Cookies.

Mit diesem tollen Ratgeber macht Abnehmen Spaß, denn bei den leckeren Rezepten merkt man gar nicht, dass sie wenig Kalorien und viel Ballaststoffe enthalten.

„28 Tage zum Bikini-Body: Ernährungs- und Lifestyle-Guide“ von Kayla Itsines, erscheint am 23. März 2017 bei Fischer, broschiert, 400 Seiten, 24,99 Euro, ISBN 978-3596299249

Bildnachweis: copyright Fischer Verlag

Herzlichen Dank an den Fischer Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s