„Elf Minuten“ – Roman von Paulo Coelho

Paulo Coelhos Romane wurden fast alle zu Weltbestsellern und sind in 80 Sprachen übersetzt worden. 2016 erschien bei Diogenes sein Roman „Elf Minuten“ als Taschenbuch dekuxe. Die Übersetzung aus dem Brasilianischen stammt von Maralde Meyer-Minnemann.

261312x

Wie berührt man die Seele? Durch Liebe oder durch Lust? Kann man die Seele wie einen Körper berühren und umgekehrt? Ein provozierendes modernes Märchen über die Alchemie der Liebe.

Die junge Maria stammt aus einem brasilianischem Dorf, wo sie als Stoffverkäuferin arbeitet. Sie glaubt, daß ihr nie die große Liebe begegnen wird, denn alle Flirts endeten für sie mit großem Kummer. Durch Zufall kommt sie nach Genf, wo erst als Tänzerin in einem Nachtclub arbeitet und dann als Prostituierte. Sie erledigt diesen Job nur aufgrund des Geldes –  ihr Herz ist nicht dabei.

Als sie einem jungen Maler begegnegt,verliebt sie sich ihn in und muß eine Entscheidung treffen: wagt sie ein neues Leben mit einer spirituelleren Form der Erotik, um die Liebe neu zu entdecken?

Der Leser begleitet die junge Maria auf ihrem schweren Weg zu sich selbst. Dabei findet sie nach viel Schmerz und Enttäuschung in der Liebe die wahre Liebe, die nicht nur aus Sex besteht.

Gwohnt philosophisch und poetisch geht der Autor an dieses Thema heran und seine Worte gingen mir unter die Haut. Und wieder muss man zwischen den Zeilen lesen, um die ganze Geschichte richtig zu verstehen. Ein Coelho-Roman, der meine Erwartungen  wieder voll erfüllt hat!

„Elf Minuten“ – Roman von Paulo Coelho, Taschenbuch deluxe, 384 Seiten, 12 Euro, ISBN 978-3-257-26131-8  

Bildnachweis: copyright Diogenes Verlag

Herzlichen Dank an den Diogenes Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s