„Ein letztes Lied für dich“ – Roman von Natasha Solomons

Die 1980 geborene Natasha Solomons arbeitet zusammen mit ihrem Mann als Drehbuchautorin. Ihre Bücher wurden in siebzehn Länder verkauft. Ihr Roman „Ein letztes Lied für dich“ erschien im November 2016 im Rowohlt Taschenbuch Verlag.

978-3-499-29024-4

Grafschaft Dorset, 1946: Der 18-jährige Fox lebt mit seinen Brüdern und seinem Vater auf Hartgrove Hall. Als sein Bruder Jack ihm seine neueste Flamme vorstellt, die bekannte Sängerin Edie, verliebt Fox sich auf den ersten Blick. Doch wenngleich Edie seine Gefühle zu erwidern scheint, wird sie zweifellos Jack heiraten.
Hartgrove Hall im Jahr 2000: Fox, mittlerweile über 70-jährig, blickt auf eine erfolgreiche Komponisten-Karriere zurück und lebt allein auf dem großen Gut. Seine geliebte Frau ist kürzlich verstorben, und Fox ist voller Trauer. Er möchte eine letzte Symphonie für sie schreiben, doch in seinem Kopf herrscht Stille. Eine Stille, die er nur brechen kann, wenn er noch einmal zurückblickt. Auf ein Leben, in dem Schmerz und Glück so unerträglich nahe beieinander lagen.

Der gefühlvolle Familienroman wird auf 2 Zeitebenen erzählt, deren Inhalte sich gekonnt zusammenfügen. Erzählt wird der Roman aus der Sicht von Fox. In Rückblenden wird deutlich, dass Fox und seine Familie viel Leid und Tragisches im 2. Weltkrieg erleben mussten. In der Gegenwart trauert Fox um seine geliebte Frau. Trost findet er nur bei seinem 4jährigen Enkel Robin, der sein musikalisches Talent geerbt hat.

Der poetische und athmosphärisch dirchte Schreibstil der Autorin hat mich in seinen Bann gezogen. Ich konnte beim Lesen den Schmerz von Fox deutlich nachempfinden, da er sehr glaubhaft beschrieben wird.

Musik spielt in diesem Roman eine große Rolle und in der Musik findet Fox auch Trost, denn der Kreis schließt sich mit seinem Enkel Robin, der genauso musikalisch ist wie Fox.

„Ein letztes Lied für dich“ von Natasha Solomons, erschienen im November 2016 im Rowohlt Taschenbuch Verlag, 464 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 978-3499290244

Bildnachweis: copyright Rowohlt Taschenbuch Verlag

Herzlichen Dank an den Rowohlt Taschenbuch Verlag für die Bereitstellung des Besprechungsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s