„Die Frau des Juweliers“ – Roman von Judith Lennox

Die 1953 geborene Judith Lennox ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des modernen englischen Gesellschaftsromans und schreibt mit jedem neuen Buch einen Bestseller. Ihr  Roman „Die Frau des Juweliers“ erschien im November 2016 als gebundenes Buch im Pendo Verlag.

51fx8o8ubfl-_sx303_bo1204203200_

Kairo, 1938: Wir werden uns lieben, denkt Juliet, als sie den reichen englischen Juwelier Henry Winterton heiratet und mit ihm nach England geht. Sofort empfindet sie das Herrenhaus Marsh Court als ihr neues Zuhause.Doch ihre Heirat soll sich als großer Fehler herausstellen. Als der Zweite Weltkrieg ausbricht, wird alles noch schlimmer. Plötzlich schwelgen die Wintertons nicht mehr in Luxus, und Juliet kämpft um das Überleben der Familie. In ihrer Verzweiflung und ihrem Hunger nach Liebe lässt sie sich auf eine Affäre mit dem charismatischen Gillis ein. Doch ihn umgibt ein Geheimnis, das ihr Leben zerstören könnte.

Judith Lennox hat mit „Die Frau des Juweliers“ einen bewegenden Familienroman geschrieben, in dessen Mittelpunkt Juliet steht. Zu Beginn des Romans lernt man erst einmal ausführlich alle Familienmitglieder der großen Familie Wingterton sowie ihrer Freunde kennen.

Im Laufe der Jahre zwischen 1938 und 1966 mussten die Wintertons viele Schicksalsschläge verkraften und auch ihre Freunde blieben von tragischen Ereignissen nicht verschont. Spannung entsteht zusätzlich durch Juliets Verhältnis mit dem verheirateten Gillis.

Judith Lennox Erzählstil ist leicht lesbar und sehr bildhaft. Ich war nach wenigen Zeilen direkt in der Geschichte gefangen und habe mit Juliet gelitten und gebangt. Ein schöner Roman, der mir viele schöne Lesestunden beschert hat.

„Die Frau des Juweliers“ von Judith Lennox, erschienen im November 2016 bei Pendo, gebunden, 528 Seiten, 20 Euro, ISBN 978-3866122963

Bildnachweis: copyright Pendo Verlag

Herzlichen Dank an den Pendo Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s