„Die Glasbläserin“: Historischer Roman (Die Glasbläser-Saga, Band 1) von Petra Durst-Benning

Petra Durst-Benning gehört zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Seit über 15 Jahren laden ihre historischen Romane die Leserinnen ein, mit mutigen Frauenfiguren Abenteuer und große Gefühle zu erleben. Auch im Ausland und im TV feiern ihre Romane große Erfolge. Im November 2016 erschien ihr historischer Roman „Die Glasbläserin“ Teil 1 der Glasbläser-Saga, im List Verlag als Taschenbuch.

51p8u5ojuul-_sx319_bo1204203200_

Lauscha, ein kleines Glasbläserdorf im Thüringer Wald im Jahr 1890: Der Glasbläser Joost Steinmann stirbt, und die drei Töchter Johanna, Marie und Ruth stehen völlig mittellos da. Als ein amerikanischer Geschäftsmann auf die schönen gläsernen Christbaumkugeln aus Lauscha aufmerksam wird, gibt er eine Großbestellung in Auftrag. Die couragierte Marie wittert ihre Chance und bricht mit allen Regeln: Sie wagt es, als erste Frau kunstvolle Christbaumkugeln zu kreieren.

Der Schreibstil Durst-Bennings ist so mitreissend, dass man das Buch kaum aus der Hand legen mag. Sie fängt die Atmosphäre der damaligen Zeit perfekt ein und verbindet diese mit einer berührenden und spannenden Geschichte, die sehr glaubhaft erzählt wird. In diesem historischen Roman lässt Petra Durst-Benning die Vergangenheit vor den Augen des Leser wieder lebendig werden. Nach dem Lesen der ersten Seiten glaubt man fast, die Protagonisten persönlich zu kennen, so lebendig werden sie beschrieben.

Sehr gut recherchiert – genauso muss ein guter Historienroman sein! Ich freue mich schon auf den 2. Band der Glasbläser-Saga.

„Die Glasbläserin“ von Petra Durst-Benning, erschienen im November 2016 bei List, Taschenbuch, 496 Seiten, 9,99 Euro, 978-3548613338

Bildnachweis: copyright List Verlag

Herzlichen Dank an den List Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s