„Yoga for EveryBody: 44 Basic-Asanas für Einsteiger“ von Inge Schöps

Inge Schöps ist zertifizierte Yoga-Lehrerin, Buchautorin und Mental Coach aus Köln. Sie gründete die Yoga-Community „Yoga-On“ und bietet heute Yoga in Verbindung mit Coachings, Workshops und Retreats an. Ihr neues Buch „Yoga for EveryBody“ erschien am 10. Januar 2017 bei Knaur Menssana als Taschenbuch.

978-3-426-87752-4_druck-jpg-36198070

Die Bestsellerautorin und gefragte Yoga-Lehrerin Inge Schöps präsentiert im ersten Teil der neuen Reihe Yoga for EveryBody die 44 wichtigsten Asanas speziell für Einsteiger. Ihr Programm ermöglicht einen kompakten Schnelleinstieg ins Yoga. Die Auswahl der Asanas ist ausgewogen und ergibt im Ganzen eine komplette Yoga-Stunde. Dabei werden alle Körperregionen gleichermaßen angesprochen und in Kraft, Ausdauer und Flexibilität geübt.

Das Sachbuch ist in zwei große Kapitel sowie eine Einführung in Yoga for EveryBody unterteilt:

  • der Praxisteil erklärt die unterschiedlichen Yoga-Übungen
  • im Exkurs werden Atemübungen sowie Meditationen vorgestellt

Jedes Kapitel enthält viele Farbfotos, mit denen auch Einsteiger die Übungen nachvollziehen und nachmachen können. Es werden zu jeder Yoga-Übung Varianten angeboten, bei denen jeder entscheiden kann, welche Variante einem am besten liegt.

Einsteiger sollten am besten einen Yoga-Kurs belegen und diesen mit dem, sehr informativen und leicht verständlich geschriebenen, Sachbuch ergänzen. So können sich keine Haltungsfehler manifestieren und man hat zu Hause die Möglichkeit, mit Hilfe des Buches die Übungen zu verinnerlichen.

„Yoga for EveryBody“ von Inge Schöps, erschienen am 10. Januar 2017 bei Knaur Menssana, Taschenbuch, 144 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3426877524

Bildnachweis: copyright Knaur Menssana

Herzlichen Dank an Knaur Menssana für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s