„Und nebenan warten die Sterne“ – Roman von Lori Nelson Spielman

Bevor sich Lori Nelson Spielman ganz dem Schreiben widmete, arbeitete sie als Lehrerin. Heute gehört sie zu den erfolgreichsten Roman-Autorinnen in der ganzen Welt. Ihr dritter Roman „Und nebenan warten die Sterne“ erschien im September 2016 im Fischer Krüger Verlag als broschiertes Buch. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Andrea Fischer.

51rc2yqlcol-_sx324_bo1204203200_

Als Annie erfährt, dass ihre Schwester Kristen bei einem Zugunglück gestorben ist, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie sollten beide in diesem Zug sein – auf dem Weg zur Uni. Annie fühlt sich schuldig am Tod ihrer Schwester. Sie sucht Trost bei ihrer Mutter Erika, doch diese flüchtet sich in ihre Arbeit. Annie begreift nicht, was mit ihrer liebevollen Mutter passiert ist, die für jedes Tief einen Rat wusste, deren Lachen so ansteckend war und deren Liebe die Familie zusammenhielt.

Erika weiß nicht wohin mit ihrer Trauer um Kristen, möchte aber vor Annie keine Schwäche zeigen – bis diese plötzlich verschwindet. In ihrer Verzweiflung denkt sie immer wieder an eine Lebensweisheit ihrer Mutter „Verwechsle niemals das, was wichtig ist, mit dem, was wirklich zählt“. Erika wird klar: Sie muss Annie finden! Sonst verliert sie auch noch ihre zweite Tochter.
Sonst verliert sie vielleicht alles.

Mit diesem gefühlvollen Roman hat mich die Autorin wieder in ihren Bann gezogen. Thematisiert werden die unterschiedlichen Trauerphasen, die man als Leser durch die wechselnden Erzählperspektiven von Annie und ihrer Mutter Erika hautnah miterlebt.

Und eines macht dieser wundervolle Roman ganz deutlich: das Leben geht weiter und es liegt an einem selbst, wie man es weiterlebt, denn jede Tragödie ist auch eine neue Chance!

Ein Roman, der mich tief berührt hat und mich oft nachdenken ließ. Mit Protagonisten, die sich zeitweise merkwürdig verhalten, in ihrem Schmerz feststecken und sich letztendlich doch wieder annähern. Absolute Leseempfehlung!

„Und nebenan warten die Sterne“ von Lori Nelson Spielman, erschienen 2016 bei Fischer Krüger, broschiert, 384 Seiten, 14,99 Euro, ISBN 978-3810524713

Bildnachweis: copyright Fischer Krüger

Herzlichen Dank an den Fischer Krüger Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s