„Das Mädchen aus Apulien“ – historischer Roman von Iny Lorentz

Iny Lorentz ist das Pseudonym eines Münchner Autorenpaares, das mit seinen historischen Romanen die Leser begeistert. Die Romane von Iny Lorentz wurden in zahlreiche Länder verkauft und zum Teil verfilmt. Mit ihrem historischen Roman “Die Wanderhure” gelang ihnen der Durchbruch und seitdem folgt ein Bestseller auf den nächsten. Ihr neuer historischer Roman „Das Mädchen aus Apulien“ erschien im Oktober 2016 im Knaur Verlag als gebundenes Buch. Der neue große Roman von Iny Lorentz dreht sich um Staufer-Kaiser Friedrich II., der im 13. Jahrhundert in Italien zu einer der größten Persönlichkeiten seiner Zeit wurde.

51xrxkc2uyl-_sx324_bo1204203200_

Die junge Pandolfina, Tochter einer Sarazenen-Prinzessin und eines apulischen Grafen, sucht Zuflucht am Hof des Staufer-Kaisers Friedrich II.. Sie steht nach dem Tod ihres Vaters allein auf der Welt da und muss sich ihres Nachbarn erwehren, der die väterliche Burg gewaltsam in seinen Besitz gebracht hat und das Mädchen zur Heirat zwingen will. Der Staufer Friedrich, der zu jener Zeit vom Papst gebannt war, zögert zunächst aus politischen Gründen, nimmt sie aber dann doch in seinen Haushalt auf: Nachdem sie ihm im Heiligen Land das Leben gerettet hat, ermöglicht er es ihr, als eine der ersten Frauen in Salerno Medizin zu studieren.
Dann aber verschlägt das Schicksal sie aus dem warmen Italien nach Deutschland, wo sie um ihr Leben und ihr Glück kämpfen muss.

Iny Lorentz erzählen die Geschichte einer jungen Frau, die sich in Süditalien zur Stauferzeit das Recht auf ein eigenes Leben und ihre Liebe erkämpft. Dabei werfen sie einen faszinierenden Blick auf den Stauferkaiser Friedrich II., der als „Stupor mundi“ (Staunen der Welt) in die Geschichte einging.

Noch heute gehört Friedrich II. zu den bewegendsten Menschen der europäischen Geschichte und regte nicht nur die Fantasie seiner Zeitgenossen, sondern auch die vieler Chronisten und Schriftsteller an. Iny Lorentz zeigen ihn in diesem Buch auch von seiner menschlichen Seite.

Auch dieser historische Roman erfüllt wieder alle Erwartungen: eine spannende Geschichte mit realem historischen Hintergrund und eine starke Protagonistin, die sich gegen viele Gefahren wehren muss. Bis sie endlich ihr Glück findet, erlebt Pandolfina viele Abenteuer.

Iny Lorentz Schreibstil ist leicht lesbar und zu keiner Zeit langatmig. Das ist schon bemerkenswert bei 624 Seiten! Iny Lorentz hat wieder einmal Geschichte erlebbar gemacht.  Ein unterhaltsamer Historienschmöker, in den man eintauchen und die Welt um sich herum vergessen kann.

„Das Mädchen aus Apulien“ von Iny Lorentz, erschienen im Oktober 2016 bei Knaur, Hardcover, 624 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3426663820

Bildnachweis: copyright Knaur Verlag

Herzlichen Dank an den Knaur Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s