Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch: Von Butterbier bis Kürbispasteten – mehr als 150 magische Rezepte zum Nachkochen

Als echter Harry Potter-Fan hat man sich doch bestimmt schon oft gefragt, wie eigentlich Butterbier, Kürbispasteten oder Felsenkekse schmecken und wie man diese leckeren Dinge am einfachsten selbst zubereiten kann. In dem inoffiziellen Harry-Potter-Kochbuch von Dinah Bucholz sind insgesamt 150 magische Rezepte zum Nachkochen versammelt. Das Kochbuch erschien im Oktober 2016 im riva Verlag als gebundenes Buch.

index

Unterteilt ist das magische Kochbuch in 10 große Kapitel:

  • Gutes Essen mit bösen Verwandten
  • Tafelfreuden in der Winkelgasse
  • Zwischenmahlzeit im Zug
  • Rezepte von einem Halbriesen und einer Elfe
  • Leckeres von der Lieblingsköchin
  • Frühstück vor dem Unterricht
  • Mittag- und Abendessen in der Großen Halle
  • Deserts und Snacks in der Schule
  • Festtagsschmaus
  • Imbiss im Dorf

Ein Vorwort, eine Einleitung sowie Quellenangaben und ein Register runden das Kochbuch ab. Bei jedem Rezept steht ein dazu passender Hinweis zu den Kapiteln in den Harry Potter Büchern, in dem das jeweilige Rezept eine Rolle spielt.

Leider sind bei den Rezepten keine Fotos der fertigen Gerichte vorhanden. Die meisten Gerichte kann man einfach nachkochen, nur bei einigen Rezepten sind die Zutaten schwer zu beschaffen.

Für Harry Potter-Fans und Liebhaber der Britischen Küche ist dieses Kochbuch auf jeden Fall ein absolutes Muss.

„Das inoffizielle Harry Potter Kochbuch“ von Dinah Bucholz, erschienen im Oktober 2016 bei riva, gebunden, 288 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3742300294

Bildnachweis: copyright riva Verlag

Herzlichen Dank an den riva Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s