„Die Nachtigall“ – Roman von Kristin Hannah

Die 1960 geborene Bestseller-Autorin Kristin Hannah studierte Jura, obwohl ihre Mutter ihr in jungen Jahren voraussagte, dass sie einmal Schriftstellerin werden wird. Heute werden ihre erfolgreichen Werke oft verfilmt und mit vielen Preisen überschüttet. Ihr neuer Roman „Die Nachtigall“ erschien im September 2016 bei Rütten & Loening als gebundenes Buch. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Karolina Fell.

index

Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?

Seit über einem Jahr ist dieser bewegende Roman in den Top 20 der New York Times – Bestsellerliste platziert und das hat seinen berechtigten Grund. Kristin Hannah schreibt so mitreissend, dass man diesen Roman kaum aus der Hand legen mag.

Ihre Protogonisten beschreibt sie sehr authentisch – ich glaubte beim Lesen, die beiden Schwestern sehr gut persönlich zu kennen. Ich konnte ihre Emotionen nachempfinden und habe mit ihnen gelitten und mich gefreut. Selten hat mich ein Roman so berührt.

Der Roman wurde in reale historische Begebenheiten eingebettet – die Besetzung Frankreichs und der Schrecken des Zweiten Weltkriegs. Thematisiert wird vor allen das Leben der Frauen, die während des Krieges oft Unvorstellbares durchleben mußten, da sie ganz auf sich allein gestellt waren.

Ein absolut bewegender Roman, der Spannung, Dramatik  und traurige Situationen beinhaltet und für mich eines der besten Bücher im Herbst 2016 ist! Unbedingte Leseempfehlung!

„Die Nachtigall“ – Roman von Kristin Hannah, erschienen im September 2016, gebunden, 608 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3352008856

Bildnachweis: copyright Rütten & Loening

Herzlichen Dank an Rütten & Loening für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s