„Winter Smoothies: Warm & kalt genießen“ von Eliq Maranik

Eliq Maranik arbeitete in der Gastronomie, bevor sie sich auf die Produktion hochwertiger kulinarischer Bücher spezialsierte. Ihr Rezeptbuch „Winter Smoothies“ erschien 2016 bei h.f.ullmann als gebundene Ausgabe:

51kx2pvvufl-_sx347_bo1204203200_

Smoothies schmecken nicht nur im Sommer gut, sondern können als würzig-warme Smoothies in der kalten Jahreszeit neue Kraft und Energie spenden.

Neben über 50 Rezepten gibt Eliq Maranik tolle Tipps und Tricks rund um die Herstellung leckerer Winter-Smoothies und eine eine gesunde Ernährung.

Das informative Sachbuch ist in 10 große Kapitel unterteilt:

  • Zutaten
  • Einkauf und Umgang mit Obst und Gemüse
  • Der richtige Mixer und seine Anwendung
  • Kräuter und Kräutertees
  • Nuss-, Samen- und Hafermilch
  • Smoothies vorbereiten
  • Warme Winter-Smoothies
  • Kalte und fruchtige, würzige und leichte Winter-Smoothies
  • Cremige, sättigende & üppige Winter-Smoothies
  • Rezeptregister

Jedes Kapitel enthält viele aufschlussreiche und informative Fotos – insgesamt 60 Fotografien!

Am liebsten würde man beim  Lesen sofort in die Küche gehen, um sich einen der leckeren Smoothies sofort zuzubereiten. Endlich kann man auch in der kalten Jahrenszeit einen nahrhaften und köstlichen Smoothies zubereiten!

Für jeden Smoothie-Liebhaber ist dieses Rezeptbuch unverzichtbar!

„Winter Smoothies“ von Eliq Maranik, erschienen 2016 bei h.f.ullmann, gebunden, 144 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-8480-1090-5

Bildnachweis: copyright h.f.ullmann

Herzlichen Dank an h.f.ullmann für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s