„Zwiebelwickel, Essigsocken und Co. Traditionelle Hausmittel neu entdeckt“

Karin Berndl und Nici Hofer haben ihre liebsten und wirksamsten Hausmittel aus ihrer Heimat Österreich in ihrem Buch „Zwiebelwickel, Essigsocken und Co.“ zusammengestellt. Erschienen ist das informative Sachbuch heute bei Eden Books.

51jxojvcukl-_sy496_bo1204203200_

Wer bei Husten,Schnupfen, Heiserkeit nicht gleich zum Arzt oder in die Apotheke laufen möchte, sollte es einmal mit altbewährten Hausmitteln probieren.

Die beiden Autorinnen Karin Berndl und Nici Hofer haben in diesem Buch getestete und langzeitbewährte Hausmittel gegen häufige Krankheiten und Beschwerden zusammengestellt. Die Rezepte dafür sind von ihren Eltern, Großeltern und anderen Verwandten, die sie nach ihren Lieblingsrezepten fragten.

Hausmittel sind gesund und helfen dem Körper, sich auf natürliche Weise wieder zu regenerieren. Daher sind sie unentbehrlich als erste Behandlungsmöglichkeit bei leichteren Gesundheitsproblemen. Und die Zutaten dafür hat man fast immer zu Hause:

  • Honig: stärkt das Immunsystem und ist schleimlösend
  • Zwiebeln besitzen eine antibakterielle Wirkung
  • Quark beruhigt Magen und Darm und ist entzündungshemmend
  • Knoblauch ist ein sogenanntes Superfood, das desinfiziert und das Immunsystem stärkt

Der Bildband zeigt auf 112 farbigen Seiten über 40 natürliche Hausmittel und deren Anwendung. Beim Blättern ist mir schon das eine oder andere vergessene Mittelchen wieder in Erinnerung gekommen. Ein toller Bildband für jeden, der nicht sofort bei kleinen körperlichen Beschwerden zu Tabletten greifen möchte.

„Zwiebelwickel, Essigsocken und Co.“ von Karin Berndl und Nici Hofer, erschienen am 4. Oktober 2016 bei Edel Books, gebunden, 112 Seiten, 14,95 Euro, ISBN 978-3-959100-43-4

Bildnachweis: copyright Edel Books

Herzlichen Dank an Edel Books für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s