Dem Abgrund so nah (Danny-Trilogie, Band 2) von Jessica Koch

Die 1982 geborene Autorin Jessica Koch begann bereits in der Schulzeit mit dem Schreiben. Zu Beginn ihrer Ausbildung zur Bauzeichnerin lernte sie im Herbst 1999 den Deutsch-Amerikaner Danny kennen. Mit ihm erlebte Sie die Geschichte hinter «Dem Horizont so nah». Es dauerte fast 13 Jahre, bis sie sich traute, mit ihrem Manuskript an die Öffentlichkeit zu gehen. Mit ihrem Buch „Dem Abgrund so nah“ erzählt Jessica Koch jetzt die Geschichte von Dannys schrecklicher Kindheit. Erschienen ist das Buch am 21. September 2016 im rororo Verlag als Taschenbuch.

unnamed

Achtung Spoiler:

Danny ist gerade zehn Jahre alt, als sein Leben nach dem Tod seines kleinen Bruders aus den Fugen gerät.
Seine Familie zieht daraufhin aus den USA nach Deutschland. Dannys Vater Aiden ertränkt seinen Kummer in Alkohol und fällt zurück in Verhaltensmuster, von denen er glaubte, sie vor der Ehe endgültig abgelegt zu haben, denn er ist pädophil veranlagt und saß deshalb auch schon im Gefängnis. Danny ist seinem Vater und dessen perversen Gelüsten schutzlos ausgeliefert. Aber er gibt nicht auf und belegt Kampfsportkurse in der Hoffnung, sich irgendwann gegen seinen Vater wehren zu können.
Bei einem Sommercamp lernt der 13jährige Danny die fast gleichaltrige Französin Dominique kennen. Ihre Liebe hilft ihm, sich von seiner Familie – und damit aus der Dunkelheit, die sein junges Leben prägt – zu lösen. Es beginnt ein Kampf um Anerkennung, Freiheit, Gerechtigkeit – und um die Liebe.

Dieses Buch ist wirklich keine leichte Lesekost und ich musste es sehr oft beiseite legen. Wie kann ein junger Mensch bloß dieses grauenhafte Schicksal aushalten und ertragen? Das habe ich mich ständig beim Lesen gefragt.

Und warum hat nie irgendjemand etwas bemerkt? Das Buch zeigt ganz deutlich, dass man auf seine Mitmenschen und vor allem auf Kinder achten sollte. Lieber einmal zuviel nachgefragt, als geschwiegen!

Eine absolut unglaubliche Geschichte, die mich sehr betroffen gemacht und berührt hat.

„Dem Abgrund so nah“ von Jessica Koch, erschienen am 21. September 2016 bei rororo, Taschenbuch, 336 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3499290879

Bildnachweis: copyright rororo

Herzlichen Dank an rororo für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s