„Der stille Zeuge“ – Kriminalroman von Christiane Höhmann

Nach ihrem Germanistik- und Anglistikstudium arbeitete Christiane Höhmann 25 Jahre lang als Gymnasiallehrerin. Sie veröffentlichte Sachbücher, Kurzgeschichten, Essays und Romane. Heute arbeitet sie als Autorin, Dozentin und Coach. Ihr neuer Kriminalroman „Der stille Zeuge“ erschien im Juli 2016 im grafit Verlag als Taschenbuch.

image description

Selina Kasten soll absichtlich einen Autounfall herbeigeführt und anschließend mit einem Messer auf ihren Sohn eingestochen haben. Wegen des Verdachts auf einen erweiterten Selbstmordversuch wird sie in die Psychiatrie eingeliefert. Ihr Sohn Mats kommt in die Obhut seines Großvaters Paul Yilmaz, einem verwitweten türkischen Gemüsehändler..

Niemand weiß,  was wirklich passiert ist. Selina redet nicht und Mats kann anscheinend nicht mehr reden. Durch den Schock hat er die Sprache verloren. Auch als er im Keller des Hauses, das er mit seiner Mutter bewohnt, seinen schwerverletzten Vater findet, schweigt er.

Als die pensionierte Kriminalkommissarin Anne Schall zufällig ihren alten Freund Paul und seinen verstörten Enkel Mats trifft, möchte sie beiden helfen. Sie ahnt nicht, was sie damit auslöst, denn sie gerät in den Einfluss der Sekte „Lichtjünger“.

Der psychologisch sehr gut aufgebaute Krimi steigert seinen Spannungsbogen kontinuierlich. Immer neue Wendungen ergeben viele Puzzleteile, die am Ende perfekt zusammengesetzt werden.

Ein Krimi, der das Thema „Sekte“ gekonnt aufgreift und sich zum wahren Pageturner entwickelt – berührend, erschütternd und hochspannend. Unbedingte Leseempfehlung!

„Der stille Zeuge“ von Christiane Höhmann, erschienen im Juli 2016 im grafit Verlag als Taschenbuch, 249 Seiten, 11 Euro, ISBN 978-3-89425-479-7

Bildnachweis: copyright grafit Verlag

Herzlichen Dank an den grafit Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s