Fuchskind: Ein Gesine-Cordes-Krimi, Band 2 von Annette Wieners

Annette Wieners arbeitete für ARD, ZDF und WDR als Drehbuchautorin. Ihr zweiter Gesine-Cores-Krimi mit dem Titel „Fuchskind“ erschien im Juni 2016 im List Verlag als Taschenbuch.

9783548612515_cover

An einem Herbsttag hört Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes hinter einem Grab plötzlich Babygeschrei. Sie gerät in Panik, denn sie fühlt sich an den Tag vor 10 Jahren erinnert, an dem ihr Sohn zehn Jahre zuvor durch Giftpflanzen ums Leben kam. Das Baby bekommt einen Krampfanfall und Gesine rast mit ihm ins Krankenhaus.

Während sie dort wartet, bitte sie Marina Olbert von der Mordkommission um ihre Aussage, denn zeitgleich wurde vor dem Friedhof an einer Bushaltestelle die nackte Leiche einer Prostituierten gefunden. Könnte sie die Mutter des Babys sein? Und der Friedhofsgärtner wird in seiner Wohnung brutal zusammengeschlagen. Gesine, die früher selbst als Ermittlerin tätig war, begibt sich zusammen mit Marina Olbert auf Spurensuche.

Verdächtig ist auch, dass Gesines Ex-Mann nach 7 Jahren urplötzlich aus der Versenkung auftaucht. Hat er etwas mit dem Mord zu tun?

Nach dem ersten Band „Kaninchenherz“ folgt mit „Fuchskind“ eine gelunge Fortsetzung der Krimi-Reihe mit Gesine Cordes.

Die recht kurzen Kapitel lassen sich leicht lesen, dabei steigt der Spannungsbogen kontinuierlich an. Auch wenn man den ersten Band der Reihe nicht kennt, findet man sich schnell in der Handlung zurecht.

Sehr spät erkennt man, wie die einzelnen Fälle zusammenhängen und genau das macht die Spannung aus. Am Ende fügt sich alles in einem großartigen Show-Down zusammen. Und ganz nebenbei lernt man noch etwas über Giftpflanzen.

Ein solider, logisch aufgebauter Krimi, der mich sehr gut unterhalten hat. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände der Krimi-Reihe.

„Fuchskind“ von Annette Wieners, erschienen 2016 im List Verlag, Taschenbuch, 352 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3548612515

Bildnachweis: copyright List Verlag

Herzlichen Dank an den List Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s