„Fürstinnen im Grünen. Spaziergänge durch Schlossgärten“ von Editha Weber

Die Geschichte der europäischen Gartenkunst ist eng mit der Förderung durch einflussreiche und ambitionierte Fürstinnen verknüpft. Der Garten und seine Besitzerin sind nicht voneinander zu trennen.

Die Gartentour des reich bebilderten Buches beginnt in norddeutschen Schlossgärten und führt zur Loire, nach Versailles, Kew und Gotha. In all den hier porträtierten Gärten sind die Lebensgeschichten kluger und faszinierender Frauen enthalten.

Editha Weber erzählt in ihrem Buch „Fürstinnen im Grünen“ vom Leben und Wirken der einstigen Herrinnen und zeigt in aktuellen Fotos sowie historischen Abbildungen und Gemälden die paradiesische Schönheit der Schlossgärten.

Cover

Unterteilt ist das Buch in sechs große Kapitel:

  • Vom verlorenen Garten Elisabeths von Dänemark in Güstrow
  • Die Prinzessin von Ludwigslust
  • Die Gartenreise Königin Sophie Charlottes
  • Königin Luises letzter Garten
  • Neustrelitz – ein Schlossgarten ohne Schloss
  • Das Schweriner Gartenreich

Jeder Gartenfreund kommt beim Lesen dieses Buches garantiert ins Schwärmen und Träumen. Die hier vorgestellten Schlossgärten laden zum Verweilen und Betrachten ein.

Neben interessanten Infos über die adligen Gartenbesitzerinnen punktet der Bild-Leseband auch mit seinen vielen wundervollen Fotografien und Abbildungen. Ich habe beim Lesen viele neue interessante Reiseziele für mich entdeckt und werde mich in den nächsten Jahren auch auf die Spuren der hier vorgestellten adligen Gärtnerinnen begeben.

„Fürstinnen im Grünen“ von Editha Weber, erschienen im Juni 2016 im Nicolai Verlag, gebunden, 160 Seiten, 24,95 Euro, ISBN 978-3-89479-860-4

Bildnachweis: copyright Nicolai Verlag

Herzlichen Dank an den Nicolai Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s