„Unter fernen Himmeln“- Roman von Sarah Lark

Die 1958 geborene Sarah Lark entdeckte schon sehr früh ihre Leidenschaft für Neuseeland und dessen magische Landschaften. Lark wohnt in Spanien und schreibt neben ihren erfolgreichen Neuseelandromanen historische Romane unter ihrem Pseudonym Ricarda Jordan. Ihr neuer Roman „Unter fernen Himmeln“ erschien im Juni 2016 bei Bastei Lübbe als gebundenes Buch.

51MQVgmhelL._SX310_BO1,204,203,200_

Die 33jährige, deutsche Journalistin Stephanie ist in Neuseeland geboren und aufgewachsen. Doch an ihre ersten Lebensjahre dort und an ihren verstorbenen Vater hat sie jede Erinnerung verloren. Nun führt sie eine Recherchereise über mysteriöse Morde in das Land ihrer Kindheit – und bringt Vergangenes zurück: Als Kind wurde sie Zeugin eines Verbrechens. Mit dem Tagebuch eines entführten Maori-Mädchens gelingt es ihr, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu schlagen. Stephanie reist durch ganz Neuseeland, um das lang gehütete Familiengeheimnis endlich zu lüften. Begleitet wird sie dabei von dem charismatischen Maori-Dozenten Weru, den mehr als die Suche nach der Wahrheit antreibt.

Ich bin ein Fan von Sarah Lark und habe fast alle ihre Romane „verschlungen“ und auch dieser spannende Familienroman hat mich wieder tagelang gefesselt.

Die Autorin verbindet geschickt zwei Zeitebenen und Handlungsstränge. Neben einer spannenden Abenteuergeschichte punktet der Roman mit Liebe, Familiengeheimnissen sowie der tragischen Geschichte der Maori.

Durch den bildhaften Erzählstil konnte ich mich sehr gut in die jeweiligen Zeiten, Landschaften und Protagonisten hineinfühlen.

Wer Sarah Larks Romane mag, wird bestimmt von diesem mitreissenden Buch nicht enttäuscht werden.

„Unter fernen Himmeln“ von Sarah Lark, erschienen im Juni 2016 bei Bastei Lübbe, gebunden, 592 Seiten,  18 Euro, ISBN 978-3785725610

Bildnachweis: copyright Bastei Lübbe

Herzlichen Dank an Bastei Lübbe für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s