„Ohne Furcht und Tadel“ – Roman von Evelyn Waugh

Der 1966 verstorbene Schriftsteller Evelyn Waugh warLehrer, Reporter und Kunsttischler, bis er in der Schriftstellerei sein Metier fand und zu einem der wichtigsten englischen Autoren des 20. Jahrhunderts wurde. Im Krieg diente Waugh als Offizier. Waugh, der seit seiner Studentenzeit seine Neigung zu dandyhafter Extravaganz pflegte, liebte es, das Publikum durch kontroverse Äußerungen zu provozieren. Sein Weltkriegsroman „Ohne Furcht und Tadel“ erschien im April 2016 in revidierter Übersetzung als gebundenes Buch bei Diogenes.

978-3-257-06965-5

Guy Crouchback, ein britischer Katholik aus altehrwürdiger Familie, zieht 1939 voller Idealismus in den Kampf gegen Nazi-Deutschland – und wird zunehmend desillusioniert vom Chaos, Leerlauf und moralischen Schlendrian des Soldatenlebens.

Es ist für ihn nicht leicht, in den Wirren des Zweiten Weltkriegs ein Offizier und Gentleman zu bleiben – im Gefecht wie im zivilen Leben in London, wo Guy Crouchback immer wieder seine flatterhafte Exfrau Virginia über den Weg läuft. An der Front, auf Kreta und in Jugoslawien, entdeckt er in sich nicht Heldentum, sondern Menschlichkeit.

Evelyn Waugh verarbeitete für seinen großen Weltkriegsroman eigene Erfahrungen und Erlebnisse aus seiner Zeit als Soldat. Der Protagonist Guy wandelt sich im Laufe der Zeit von einem Kriegsbefürworter zu einem Kriegsgegner. Denn er blickte während seiner Soldatenzeit in die mörderische Fratze des Krieges.

Wortgewaltig, satirisch und einfach beeindruckend geschrieben – ein wunderbarer, autobiografisch gefärbter Anti-Kriegs- Roman über den Krieg und seine Folgen für den Einzelnen.

„Ohne Furcht und Tadel“ -Roman von Evelyn Waugh, erschienen 2016 bei Diogenes, gebunden, 992 Seiten, 29 Euro, ISBN 978-3-257-06965-5

Bildnachweis: copyright Diogenes Verlag

Herzlichen Dank an den Diogenes Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s