Diana Gabaldon: „Outlander – Das flammende Kreuz“

Für Fans der erfolgreichen Fernsehserie „Outlander“ sind die Romane „Outlander“ von Diana Gabaldon ein unbedingtes Muß! Bei Knaur erschien im März 2016 der fünfte Band der Outlander-Reihe mit dem Titel „Das flammende Kreuz“.

978-3-426-51822-9_Druck.jpg.34743666

North Carolina im Jahr 1770: Jamie und Claire Fraser haben in den britischen Kolonien Nordamerikas Fuß gefasst, doch die Ruhe und der Frieden auf ihrem Anwesen Fraser’s Ridge sind trügerisch. Denn unter den immer zahlreicher einwandernden Siedlern gärt es, immer unwilliger nehmen die Einwohner der Kolonien die Bevormundung durch die britische Zentralregierung hin. Als es zu ersten Aufständen kommt, muss auch Jamie sich entscheiden, auf wessen Seite er stehen will. Und für Claire ist die Situation noch schlimmer: Sie weiß, dass die Unabhängigkeitskriege ihre und Jamies Liebe auf die härteste Probe seit Langem stellen werden.

Nachdem mich die ersten Bände der Outlander-Saga total begeistert hatten, bin ich natürlich mit recht großen Erwartungen an den fünften Band der Reihe herangegangen. Doch leider hat er mich in einigen Punkten enttäuscht:

Auf sage und schreibe von ungefähr 200 Seiten passiert rein gar nichts. Abgesehen von detaillierten Beschreibungen des Milcheinschusses in Mutterbrüste, des Inhalts von Windeln und Menstruationsbeschwerden. Sachen, die eigentlich kaum einen Leser interessieren dürften – schade!

Das Leben von Jamie und Claire kommt in diesem Band meiner Meinung nach zu kurz. Ich hätte gern mehr und detaillierter über die beiden gelesen. Nach den ca. 200 etwas langatmigen Seiten hat mich der Erzählstil von Diana Gabaldon aber wieder in seinen Bann gezogen. Durch den Cliffhanger am Ende bin ich gespannt auf die Fortsetzung. Die hoffentlich wieder genauso spannend wie die Vorgängerbände wird!

„Outlander: Das flammende Kreuz“ von Diana Gabaldon, erschienen 2016 bei Knaur, Taschnebuch, 1.360 Seiten,  14,99 Euro, ISBN 978-3-426-51822-9

Bildnachweis: copyright Knaur Verlag

Herzlichen Dank an den Knaur Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s