„Ostfriesenschwur: Der zehnte Fall für Ann Kathrin Klaasen“ von Klaus-Peter Wolf

Der 1954 geborene Autor Klaus-Peter Wolf lebt als freier Schriftsteller in der ostfriesischen Stadt Norden, im gleichen Viertel wie seine Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Seine Bücher und Filme wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bislang sind seine Bücher in 24 Sprachen übersetzt und über neun Millionen Mal verkauft worden. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt, darunter viele für »Tatort« und »Polizeiruf 110«. Im Februar 2016 erschien im S. Fischer Verlag der nunmehr 10. Fall für Ann Kathrin Klaasen mit dem Titel „Ostfriesenschwur“.

411W4MUgnIL._SX326_BO1,204,203,200_

Als der Postbote an diesem Morgen bei Ubbo Heide klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kennt. Jahrelang hat er versucht, ihn seiner Taten zu überführen, doch am Ende mussten die Gerichte ihn laufenlassen. Dann findet man einen zweiten Kopf. Auch diesem Toten konnte man damals die Tat nicht nachweisen. Ann Kathrin Klaasen beschleicht zunehmend das Gefühl, dass der Täter ihnen immer einen Schritt voraus ist. Fast scheint es so, als ob er aus ihren eigenen Reihen kommt. Ann Kathrin ahnt, wer das nächste Opfer sein wird. Kann sie dem Täter eine Falle stellen?

In ihrem 10. Fall ermittelt Ann Kathrin Klaasen auf Wangerooge und in Cuxhaven.

Auuch dieser Ostfriesenkrimi enthält wieder jede Menge Lokalkolorit. Leider kommt es mir zeitweise wie Werbung für bestimmte Produkte und Lokalitäten vor, denn der Autor weist ständig auf diese hin.  Auch die Erzählsprache liest sich nicht richtig flüssig. Wenn man darüber und über die „Schleichwerbung“ hinwegsieht, hat Wolf einen soliden Krimi mit vielen unerwarteten Wendungen und unterschwelligem Humor geschrieben.

Die Landschaftsbeschreibungen machen beim Lesen sofort Lust darauf, dorthin zu reisen und die erwähnten Orte zu besuchen.

Mit kleinen Abstrichen für Krimi- und Ostfriesen-Fans zu empfehlen!

„Ostfriesenschwur“ von Klaus-Peter Wolf, erschienen 2016 bei S.Fischer, Taschenbuch, 528 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3596197279

Herzlichen Dank an S.Fischer für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Bildnachweis: copyright S. Fischer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s