„Märchen von Wölfen: Zum Erzählen und Vorlesen“ von Ingrid Jacobsen

Ingrid Jacobsen ist Märchenerzählerin und Seminarleiterin. Sie lebte lange Jahre in Lateinamerika und sammelte Märchen der mündlichen Tradition. 2001-2007 war sie Vizepräsidentin der Europäischen Märchengesellschaft, verantwortlich insbesondere für die Erzählförderung. Sie ist Mitherausgeberin verschiedener Kongressbände der EMG und mehrerer Märchen-Anthologien.

Im März 2016 erschien Ingrid Jacobsens Buch „Märchen von Wölfen“ im Königsfurt-Urania Verlag als gebundenes Buch.

Märchen von Wölfen_Cover_DRUCK.indd

 

Im deutschsprachigen Raum sind Rotkäppchen und Der Wolf und die sieben Geißlein die bekanntesten Märchen, in denen Wölfe vorkommen. Dort ist der Wolf böse und bringt den Tod und muss am Ende überwältigt oder überlistet werden. Dieses Bild hat sich Generationen von Kindern eingeprägt. Aber nicht in allen Überlieferungen wird der Wolf so einseitig dargestellt. Der Wolf ist eins der interessantesten Tiere des Volksmärchens und erzählenden Literatur. Er ist keineswegs nur einfach der böse Wolf. Seine Wesenszüge sind individuell verschieden, und seine körperlichen Eigenschaften und Fähigkeiten entsprechen denen des realen Wolfes. Bei den Naturvölkern war er als ebenbürtiger Jäger geachtet, die Fabel benutzt ihn, um negative Eigenschaften des Menschen zu spiegeln und zu tadeln, im Zaubermärchen steht er mit seinen natürlichen und übernatürlichen Kräften dem Menschen oft helfend zur Seite und macht damit das glückliche Ende erst möglich. Die Märchen, Mythen und Fabeln der vorliegenden Sammlung zeigen ein sehr facettenreiches Bild.

Die im Buch enthaltenen Märchen und Fabeln zeigen sehr unterschiedliche Eigenschaften des Wolfes. Eine Eigenschaft haben alle Märchen: sie sind spannend und zum Teil auch etwas unheimlich.

Für kleine Kinder unter 6 Jahren eignen sich die Märchen eher nicht, doch größere Kinder werden viele unterschiedliche Facetten des Wolfes kennenlernen und eventuelle Vorurteile damit abbauen. Märchen über Wölfe sind etwas Besonderes, denn dieses Tier vereint Kraft, Intelligenz und gutes Aussehen – das alles kommt in den unterschiedlichsten Fabeln und Geschichten sehr gut zum Ausdruck.

Ein schönes Märchenbuch, dass sich auch prima als Geschenk eignet!

„Märchen von Wölfen“ von Ingrid Jacobsen, erschienen im März 2016 bei Königsfurt-Urania, gebunden, 192 Seiten, 6,99 Euro, ISBN 9783868260656

Bildnachweis: copyright Königsfurt-Urania

Herzlichen Dank an Königsfurt-Urania für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s