„Der Duft des Engels. Meine Reise in die Ewigkeit und zurück“ von Martha Brookhart Halda

Martha Brookhart Haldas Leben verändert sich dramatisch nach einem Autounfall: An einem sonnigen kalifornischen Oktobertag im Jahr 1999 gerät sie mit ihrem neuen SUV ins Schleudern, wird auf die Straße katapultiert und von ihrem eigenen Auto begraben. Mehrmals erklären die Ärzte die blutüberströmte, völlig verrenkte Frau auf dem Asphalt für tot. Niemand kann sich in diesem Moment vorstellen, dass die schweren Verletzungen je wieder heilen – weder körperlich, noch mental. Niemand würde es glauben, dass sie je wieder läuft, geschweige denn einen Marathon (!) walkt, wieder erfolgreich ins Berufsleben zurückfindet und ihren beiden Söhnen wieder die Mutter ist, die sie vor dem Unfall war. Doch genau das passiert. Und noch etwas passiert während des Unfalls: Martha hat eine Nahtoderfahrung, begegnet ihrem eigenen Schutzengel, wird von ihm mit in den Himmel genommen – und steht vor der Entscheidung, ob sie ins Leben zurückkehren wird oder nicht. Sie tut es für die, die sie liebt und die sie lieben.

index

In ihrem Buch „Der Duft des Engels“ lässt Martha Brookhart Halda den Leser teilhaben an den Herausforderungen und den kleinen und großen Höhepunkten auf dem Weg zur Heilung – und an dem Blick, den sie heute auf das Leben wirft, auf das Sterben und die Verbindung zwischen den großen Religionen unserer Zeit.

Erschienen ist das berührende Buch im November 2015 im Sorriso Verlag.

Der bewegende Erfahrungsbericht der Autorin gibt Mut, besonders in ausweglosen Situationen, in denen man nicht mehr vor oder zurück kommt. Auch wenn man nicht an Engel glaubt, gibt das Buch Hoffnung. Und die Aussicht auf ein Leben nach dem Tod.

Leicht lesbar und verständlich geschrieben – ich konnte es kaum aus der Hand legen und ich habe noch sehr lange über den Inhalt nachgedacht.

„Der Duft des Engels“ von Martha Brookhart Halda, erschienen 2015 im Sorriso Verlag, broschiert, 230 Seiten, 19,95 Euro, ISBN 978-3-946287-60-5

Herzlichen Dank an den Sorriso Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Bildnachweis: Sorriso Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s