Für eine Handvoll Mäuse: Ein Fall für Mrs. Murphy (Ein Mrs.-Murphy-Krimi, Band 21)

Rita Mae Brown wurde mit ihren Romanen mit der Tigerkatze Sneaky Pie Brown als Co-Autorin berühmt. Ihr neuer Krimi mit der Katzendetektivin Mrs. Murphy erschien im September 2015 im Ullstein Verlag unter dem Titel „Für eine Handvoll Mäuse“ als gebundenes Buch.

9783550080906_cover

Die neue Zeit hält Einzug in Crozet, Virginia. Genveränderter Mais ist nur ein Beispiel dafür und erregt die Gemüter der traditionsbewussten, aber auch der umweltfreundlich gesinnten Farmer. Bei einer Fahrt übers Land kommen die Haristeens eines Tages an der Morrowdale Farm mit ihren weitläufigen Maisfeldern vorbei. Eine große Schar Krähen macht sich an einer Vogelscheuche zu schaffen. Als sie sich der Figur nähern, der eine Krähe unter dem Strohhut ein Auge auspickt, wird schnell klar, dass unter den abgetragenen Hosen und dem zerknitterten Hemd keine Strohpuppe steckt, sondern ein Toter. Ein schwieriger Fall – der nur mit dem Scharfsinn der ehemaligen Postbeamtin Harry Haristeen und ihrer Katze Mrs. Murphy zu lösen ist.

Fazit

„Für eine Handvoll Mäuse“ ist schon der 21. Mrs. Murphy Krimi. Auch hier ermitteln wieder die schlauen Fellnasen Miss Murphy,  Tacker und Pewter auf ihre ganz spezielle Weise.

Die tierischen Ermittler und ihre Freunde sind den Lesern bereits aus den Vorgänger-Bänden bekannt. Oft musste ich beim Lesen schmunzeln, denn der Krimi ist höchst unterhaltsam geschrieben. Neben einer einfachen Krimihandlung stehen vor allen Dingen die tierischen Ermittler im Fokus und das verspricht richtig gute Unterhaltung!

Der Katzenkrimi ist allerdings nicht so seicht, wie es auf den ersten Blick scheint: wie in den Vorgängerbänden wird auch hier ein sozialkristisches Thema behandelt – diesmal geht es um Besitzansprüche von Indianderstämmen.

Ein tierisch unterhaltsamer Krimi mit einem ernsten Hintergrund – unbedingte Leseempfehlung!

„Für eine Handvoll Mäuse“ von Rita Mae Brown und Sneaky Pie Brown, erschienen 2015 im Ullstein Verlag, gebunden, 256 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3550080906

Herzlichen Dank an den Ullstein Verlag für das bereitgeestellte Rezensionsexemplar.

Bildnachweis: copyright Ullstein Verlag

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s