„Wiedersehen in Hannesford Court“ – historischer Roman von Martin Davies

Martin Davies wuchs im Nordwesten Englands auf. Er hat viel Zeit auf Reisen im Nahen Osten und Indien verbracht und lebt heute in den englischen Midlands, wo er für den Rundfunk arbeitet. Seine Romane schreibt er in Cafés und öffentlichen Verkehrsmitteln und immer mit der Hand. Sein Roman „Wiedersehen in Hannesford-Court“ erschien 2015 als Taschenbuch bei dtv. Die Übersetzung ins Deutsche stammt von Susanne Goga-Klinkenberg.

London im Jahr 1919

Der 30jährige Hauptmann Tom Allen erhält für die Weihnachtstage eine Einladung nach Hannesford Court, dem Landsitz der Familie Stansbury, wo er vor dem Krieg unbeschwerte Zeiten verlebt hat. Dort feierte er zusammen mit seinen Freunden glückliche Weihnachten und den berühmten Rosenball.

Zugleich bittet ihn sein alter Freund Freddie Masters, einer alten, nie aufgeklärten Geschichte nachzugehen: Kurz vor Ausbruch des Krieges ist der deutsche Arzt Professor Schmidt während des Rosenballs auf Hannesford Court an einem Herzinfarkt gestorben – so lautet die offizielle Version. Doch der Arzt hatte in seinem letzten Brief an seinen Sohn von merkwürdigen Dingen geschrieben, die dort vorgingen. Bevor er jemandem Genaueres sagen konnte, starb er – oder wurde dabei nachgeholfen? Tom beginnt, die Fäden der Vorkriegsgeschichte wieder aufzurollen und bald muss er erkennen, dass er sich in vielen Personen getäuscht hat.

Fazit

Wer die Serie Downton-Abbey mag, wird diesen Roman bestimmt lieben! Tragische Familiengeheimnisse, Kriegserlebnisse und ein merkwürdiger Todesfall – die Mischung ist perfekt für einen atmosphärisch dichten Roman, den ich kaum aus der Hand legen konnte.

In Rückblenden und aus verschiedenen Perspektiven erzählt, entwickelt sich ein Roman, der ein wahres Bild der englischen Gesellschaft nach dem 1. Weltkrieg zeigt. Die heile Welt auf Hannesford Court wurde nicht durch den Krieg zerstört, sie hat es nie gegeben.

„Wiedersehen in Hannesfort Court“ von Martin Davies, erschienen 2015 bei dtv, Taschenbuch, 336 Seiten, 9,95 Euro, ISBN 978-3-423-21606-7

Herzlichen Dank an den dtv für das bereitgestellte Rezensionsexemplar.

Bildnachweis: copyright dtv

wiedersehen_in_hannesford_court-9783423216067

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Wiedersehen in Hannesford Court“ – historischer Roman von Martin Davies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s