„Kaninchenherz“ – Kriminalroman von Annette Wieners

Die Autorin und Journalistin Annette Wieners hat für ARD, ZDF und WDR als Drehbuchautorin gearbeitet. „Kaninchenherz“ ist ihr Krimidebüt, welches 2015 im List Verlag als Taschenbuch veröffentlicht wurde.

Gesine Cordes-Krimi Band 1

Friedhofsgärtnerin Gesine Cordes ist schockiert, als sie sieht, für wen die Beerdigung am heutigen Tag ist: Ihre eigene Schwester Mareike wird begraben. Seit zehn Jahren haben sich die beiden Schwestern nicht mehr gesehen. Seit Gesines Sohn Philipp unter bis heute ungeklärten Umständen ums Leben kam. Beide gaben sich gegenseitig die Schuld an seinem Tod. Gesine hat damals alles verloren. Ihre Arbeit als Kriminalkommissarin, ihre Wohnung, ihre Familie. Warum musste ihre Schwester sterben? War es Mord? Was wissen die Eltern? Als Gesine nachforscht, stößt sie auf eine Mauer des Hasses.

Fazit

Der Kriminalroman basiert auf zwei Erzählebenen: den Geschehnissen um den Tod Philipps in der Vergangenheit sowie den Tod Mareikes in der Gegenwart. Gekonnt verknüpft die Autorin beide Erzählstränge und nach und nach wird dem Leser der Grund für Philipps Tod klar.

Viele unerwartete Wendungen und falsche Spuren halten die Spannung sehr hoch. Die Story ist gut durchdacht und logisch aufgebaut. Annette Wieners Schreibstil ist leicht lesbar und macht das Buch zum wahren Pageturner.

Ein unblutiger Krimi, der mich von Anfang bis Ende gefesselt und sehr gut unterhalten hat! Ich ffreue mich schon auf den nächsten Gesine Cordes-Band! Ein absolut gelungenes Krimi-Debüt!

„Kaninchenherz“ – Kriminalroman von Annette Wieners, erschienen 2015 im List Verlag, Taschenbuch, 352 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-548-61258-4

Herzlichen Dank an den List Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright List Verlag

9783548612584_cover

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s