„Der Garten der verbotenen Träume“ – Roman von Harriet Evans

Harriet Evans zählt in Großbritannien zu den großen Autorinnen der Frauenunterhaltung. Ihr neuer Roman „Der Garten der verbotenen Träume“ erschien am 3. August 2015 im Knaur Verlag.

Jeder hat seine Geheimnisse

Martha Winters 80. Geburtstag steht kurz bevor. Seit vielen Jahren ist ihre große Familie in alle Winde zerstreut und ihr Mann, ein berühmter Comic-Zeichner, entfernt sich mehr und mehr von ihr. Für die Feier zu ihrem Ehrentag hat Martha einen ganz besonderen Plan: Sie will alle Familienmitglieder wieder unter einem Dach vereinen und auf ihren geliebten Landsitz einladen – um ihnen ein furchtbares Geständnis zu machen.

Ihre drei Kinder und zahlreichen Enkel sehen Marthas Geburtstag mit Sorge entgegen und kommen eher widerwillig der Einladung nach: Bill, der älteste Sohn ist von Beruf Arzt und spielt seinen Eltern immer den perfekten Sohn vor, obwohl er sich auch als Erwachsener noch bevormundet fühlt. Daisy, die mittlere Tochter, ist labil und aggressiv und bleibt für alle Zeiten das Sorgenkind der Familie. Das Nesthäkchen Florence fühlt sich immer ungeliebt und floh deshalb nach Italien. Zur Familie gehören außerdem die Töchter von Bill und Daisy sowie Bills zweite Frau Karen, die sich längst von Bill abgewendet hat.

Fazit

Der Familienroman wird aus ständig wechselnder Perspektive erzählt, so dass man leicht den Überblick über alle beteiligten Personen verlieren kann. Aber genau durch diese ungewöhnliche Erzählart lernt man die einzelnen Protagonisten sehr gut kennen und versteht so ihre Beweggründe und Handlungen besser.

Nach und nach werden Geheimnisse gelüftet, die wirklich jeder Protagonist hat. Je weiter die Geschichte voranschreitet, desto mehr offenbart sich dem Leser der Sinn dieser Art des Erzählens.

Wer sich davon nicht abschrecken lässt, wird mit einer spannenden und berührenden Familiengeschichte belohnt.

„Der Garten der verbotenen Träume“ – Roman von Harriet Evans, erschienen am 3. August 2015 im Knaur Verlag, Taschenbuch, 576 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-426-51661-4

Herzlichen Dank an den Knaur Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright Knaur Verlag

9783426516614.jpg.33115804

Advertisements

Ein Gedanke zu “„Der Garten der verbotenen Träume“ – Roman von Harriet Evans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s