„Strandgut“ – Kriminalroman von Benjamin Cors

Benjamin Cors ist politischer Fernsehjournalist und hat viele Jahre für die ARD Tagesschau, die ARD Tagesthemen und den Weltspiegel berichtet. Heute arbeitet er als landespolitischer Korrespondent für den SWR. Sein Debütroman „Strandgut“, der den Auftakt zu einer neuen Krimi-Serie bildet, erschien am 1. Juni 2015 im dtv.

Nicolas Guerlains erster Fall

Nicolas Guerlain, ein junger Personenschützer, begeht während seiner Arbeit einen schrecklichen Fehler. Ausgerechnet den französischen Politiker, den er in Cannes beschützen sollte, verletzt er bei einem öffentlichen Auftritt. Damit ist seine weitere Karriere als Personenschützer am Ende.

Man versetzt Nicolas in seinen Heimatort Deauville, wo er eine Beratertätigkeit ausüben soll. Kurz nach seiner Ankunft in Deauville verschwindet ein Fotograf spurlos. Als am Strand auch noch eine abgetrennte Hand angespült wird, muss Nicolas wohl oder übel mit der dortigen Polizei zusammenarbeiten. Eine weitere Leiche taucht auf und Nicolas nimmt die Ermittlungen selbst in die Hand. Diese führen ihn weit in die Vergangenheit zurück.

Fazit

Der erste Fall für Nicolas Guerlain punktet mit einem gut durchdachten Plot, der aus vielen verschiedenen Handlungssträngen besteht. Ereignisse aus der Vergangenheit werden mit Szenen aus der Gegenwart perfekt verwoben.

Das steigert die Spannung und läßt das Kopfkino laufen. Durch die sehr komplexe Handlung mit ihren französischen Namen braucht man beim Lesen schon ein gewisses Maß an Konzentration. Der Autor legt viel Wert auf die Beschreibungen der Umgebung und Landschaften. Man merkt, dass er sich in Frankreich sehr gut auskennt.

Der Schreibstil ist trotz der recht langen Sätze leicht lesbar. Und am Ende wartet ein grandioser Showdown, den man so nicht gedacht hätte.

Ein interessantes und spannendes Krimi-Debüt mit einem sympathischen Protagonisten. Ich freue mich schon auf die Folgebände!

„Strandgut“ – Kriminalroman von Benjamin Cors, erschienen am 1. Juni 2015 bei dtv premium, Taschenbuch, 432 Seiten, 16,90 Euro, ISBN 978-3423260596

Herzlichen Dank an den dtv für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright dtv

strandgut-9783423260596

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s