„Amor kommt auf Hundepfoten“ von Katja Doubek

Die 1958 geborene Autorin Katja Doube studierte Germanistik, Geschichte, Philosophie und Psychologie. Sie schrieb für die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» und arbeitete für verschiedene Rundfunk- und Fernsehsender. Nach dem Psychologiestudium arbeitete sie zeitweise als Psychotherapeutin und veröffentlichte gleichzeitig Ratgeber und Sachbücher. Heute ist sie als Biografin historischer Persönlichkeiten sehr erfolgreich. Ihr Roman „Amor kommt auf Hundepfoten“, der auf einer wahren Geschichte beruht, erschien 2015 im Rowohlt Verlag.

Liebe im Doppelpack

Bonny und Baldo, zwei Terrier-Beagle-Mischlings­welpen, werden in Süditalien von einem Bauern bei großer Hitze brutal ausgesetzt. Bonny, das Hundemädchen, wird halb verdurstet von der Deutschen Mia gerettet. Baldo, ihr Bruder, landet halb tot bei Barbesitzer Giuseppe. Einige Zeit später treffen sich die Hunde zufällig wieder, stürzen wie wild aufeinander zu und bleiben unzertrennlich. So kommen sich auch Mia und Giuseppe langsam näher, doch Mia muss zurück nach Deutschland. Eines Tages steht dann überraschend Giuseppe mit Baldo bei ihr vor der Tür – der Beginn einer großen Liebe. Doch ein unerwartetes Ereignis bringt das glückliche Leben aus dem Gleichgewicht.

Fazit

Die wahre Geschichte über die beiden Hundegeschwister Bonny und Baldo hat mich zutiefst berührt. Jeder, der selbst einen Hund hat, kann das alles bestimmt sehr gut nachempfinden. Ich selbst habe noch nie von einer derart tiefen Liebe zweier Hunde zueinander gehört und es hat mich wirklich zu Tränen gerührt.

Ein schönes Buch, welches uns zeigt, dass auch Tiere zu tiefen Gefühlen fähig sind. Die Menschen spielen dabei eher eine Nebenrolle!

„Amor kommt auf Hundepfoten“ – Roman von Katja Doubek, erschienen 2015 im Rowohlt Verlag, Taschenbuch, 240 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3499628863

Herzlichen Dank an den Rowohlt Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright Rowohlt Verlag

978-3-499-62886-3.jpg.782399

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s