„Ocean King. Was einer unter Deck erleben kann“ von Slimane Kader

Der 1993 geborene Simane Kader ist ein junger Franzose mit algerischen Wurzeln. Seit seinem Debut mit dem autobiographischen Roman „Wam“ gilt er als viel versprechendes literarisches Talent, das der migrantischen Jugend aus den Vorstädten eine authentische Stimme gibt. „Ocean King“ ist sein zweites Buch, das am 1. Juni 2015 im Droemer Verlag in deutscher Sprache erschien.

Der Alptraum unter Deck

Slimane Kader hat einen Traum: er möchte unbedingt die grauen Pariser Vorstädte hinter sich lassen und ein schönes Leben führen. Deshalb heuert er auf dem Kreuzfahrtriesen „Ocean King“ an, der in die Karibik fährt.

Kader beginnt seine Karriere als sogenannter Joker ganz unten im Schiff, während oben auf dem Sonnendeck 6000 Touristen die Aussicht und das Leben genießen. Unter Deck schuften insgesamt 2000 Arbeitskräfte unter schrecklichen Arbeitsbedingungen für deren Wohlergehen.

Kader lernt schnell und erkämpft mit einer gehörigen Portion Glück gegen Ende der Reise einen Job, der ihn aufs Sonnendeck bringt. Jetzt ist er der Ocean King! Kaders Erlebnisse sind eine freche, temporeiche und humorvolle Begegnung mit den Auswüchsen des Massentourismus. Und sie sind eine Parabel auf den Zustand unserer Welt: Wir sitzen alle im selben Boot – aber die einen auf einem Liegestuhl, die anderen auf der Ruderbank.

Fazit

Humorvoll und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, erzählt Kader von seinen Erlebnissen als „Joker“ auf einem Kreuzfahrtschiff. Man weiß beim Lesen nicht, ob man lachen oder weinen soll. Einerseits sind die beschriebenen Situationen urkomisch. Andererseits beschämen sie.

Ich habe es schon immer geahnt, dass es auf einem Kreuzfahrtschiff bei den Angestellten nicht so rosig zugeht, wie es den Anschein hat. Und dieses Buch bestätigt diese Vermutung. Nein, es übertrifft sogar meine Vermutungen, allerdings in negativer Seite. Angestellte werden teilweise wie Sklaven behandelt und müssen für jede Drecksarbeit unter unwürdigen Arbeitsbedingungen herhalten. Von einigen Jobs unter Deck wußte ich nicht, dass es sie überhaupt gibt!

Wer eine Kreuzfahrt plant, sollte unbedingt vorher dieses Buch lesen! Man wird die Angestellten danach mit anderen Augen sehen und hoffentlich besser behandeln!

„Ocean King. Was einer unter Deck erleben kann“ von Slimane Kader, erschienen am 1. Juni 2015 im Droemer Verlag, Taschenbuch, 224 Seiten, 12,99 Euro, ISBN 978-3426300732

Herzlichen Dank an den Droemer Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright Droemer Verlag

978-3-426-30073-2_Druck.jpg.33635645

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s