„Mordsommer“ – Thriller von Rudi Jagusch

Der 1967 geborene, freie Schriftsteller Rudi Jagusch schreibt seit 2006 im Jahreszyklus Krimis und Thriller. Sein neuer Thriller „Mordsommer“ erschien im März 2015 im Heyne Verlag als Taschenbuch.

Ich weiß, was du getan hast

Nina, eine erfolgreiche Staatsanwältin, die kurz vor der Beförderung zur Oberstaatsanwältin steht, erhält einen beunruhigenden Brief. Der Absender schreibt, dass er weiß, was sie 1991 getan hat und lädt Nina in ein abgelegenes Dorf in der Eifel ein. Mit diesem Brief werden Erinnerungen an ihre Jugendzeit und ihre alte Clique wach, die sie am liebsten vergessen möchte. Bisher ist Nina das ganz gut gelungen und niemand ahnte etwas von ihren schrecklichen Geheimnissen.

Damit das so bleibt, folgt Nina der Einladung. Zu ihrer großen Überraschung treffen noch fünf andere Personen ihrer alten Clique ein. Auch sie haben ein seltsames Schreiben bekomen. Bald steht allen Beteiligten eine schreckliche Konfrontation mit der eigenen Vergangenheit bevor.

Fazit

Erzählt wird der Thriller aus drei Perspektiven: die Handlung wechselt zwischen der Gegenwart und den Jahren 1991/92. Der dritte Erzählstrang gibt die Gedanken eines Unbekannten wieder. Ganz allmählich entwickelt sich das Ausmaß der damaligen Ereignisse und das pure Grauen hält Einzug in die Gegenwart. Der Spannungsbogen steigt kontinuierlich an, besonders die Rückblicke sind so grausam, dass dem Leser Schauer über den Rücken laufen. Es ist schon sehr harter Tobak, der hier beschrieben wird.

Bald verdächtigt jeder jeden und auch der Leser weiß nicht, wem man noch trauen kann. Bis zum Ende bleibt offen, wer hinter den ominösen Briefen steckt und was er mit der Zusammenkunft bezwecken möchte. Die vielen Cliffhanger am Ende jedes Kapitels machen das Buch zum wahren Pageturner.

Ein absolut gelungener Thriller, der nichts für schwache Nerven ist! Hochspannung garantiert!

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt. Man sieht eine Person, die durch einen dunklen Wald geht. Dadurch wird eine beklemmende und unheimliche Atmosphäre erzeugt.

„Mordsommer“ – Thriller von Rudi Jagusch, erschienen im März 2015 im Heyne verlag, Taschenbuch, 464 Seiten, 9,99 Euro, ISBN 978-3-453-43785-2

Herzlichen Dank an den Heyne Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Bildnachweis: copyright Heyne Verlag

index

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s